Ressortarchiv: Landkreis Rotenburg

Durchhaltevermögen mit „Moorhexe“ und Chips

Durchhaltevermögen mit „Moorhexe“ und Chips

Scheeßel - Eine Geigengruppe, deren Instrumente im Kunsthandwerkerhaus „Asyl“ bekommen, ein Ritter und ein Edelmann, die mit den selbst gebrauten Scheeßeler Bieren „Moorhexe“ und „Blonde Moorkönigin“ das Wetter schöntrinken und eine Meyerhofdiele, die die Open-Air-Bühne als Konzertsaal ersetzt: Die Scheeßeler zeigten am Dienstag Durchhaltevermögen und Improvisationstalent.
Durchhaltevermögen mit „Moorhexe“ und Chips
Rund 1.200 Feierlustige auf Bullensee-Tour

Rund 1.200 Feierlustige auf Bullensee-Tour

Das Fazit der Bullensee-Wanderung ist schnell gezogen: Es gab sehr zur Freude der Stadt Rotenburg wenig Müll, zum Leidwesen der Polizei viele alkoholisierte Wanderer und am Ende körperliche Auseinandersetzungen unter einigen Gruppen.
Rund 1.200 Feierlustige auf Bullensee-Tour
Ahauser Gemeinderat beschließt einstimmig Haushaltsplan

Ahauser Gemeinderat beschließt einstimmig Haushaltsplan

Ahausen - Von Matthias Daus. „Wir haben jetzt beinahe Mai und noch keinen beschlossenen Haushaltsplan. Deshalb sind wir im investiven Sektor immer noch nicht handlungsfähig. Ich hoffe deshalb sehr, dass wir heute diesen Plan beschließen können.“
Ahauser Gemeinderat beschließt einstimmig Haushaltsplan
„Rock in den Mai“ in Scheeßel

„Rock in den Mai“ in Scheeßel

Einen fulminanten Neustart legten der Scheeßeler Hof und die Kulturinitiative KIS mit der diesjährigen Auflage von „Rock in den Mai“ mit DJ Bobby Meyer hin.
„Rock in den Mai“ in Scheeßel