Ressortarchiv: Landkreis Rotenburg

„Beeindruckend wie beklemmend“

„Beeindruckend wie beklemmend“

Scheessel - Von Lars Warnecke. Es ist ein Szenario, wie es sich so jeden Tag für die deutschen Bundeswehrsoldaten im krisengeschüttelten Kosovo zutragen könnte: Ein aufgebrachter Mob will gewaltsam in ein von Einsatztruppen bewachtes Gerichtsgebäude eindringen. Wie die Soldaten bemüht sind, die Lage unter Kontrolle zu bringen, bekamen am Mittwoch die Teilnehmer des diesjährigen Heringsessens direkt vor ihren Augen präsentiert.
„Beeindruckend wie beklemmend“
Buch schlägt Nintendo

Buch schlägt Nintendo

Sottrum - Von Anja Segschneider. Wo kaum ein Erwachsener sich noch regelmäßig mit Büchern beschäftigt, zeigen nun Grundschulkinder in Sottrum den Großen wie es sein sollte: Eine komplette Woche lang ging es in der Grundschule am Eichkamp um das Thema Buch.
Buch schlägt Nintendo

Regeln für Schuldenabbau

Visselhoevede - VISSELHÖVEDE · „Daran können sich viele Kommunen mal ein Beispiel nehmen“, sagte der einzige Besucher der Visselhöveder Finanzausschusssitzung am Mittwochabend. Was den Neubürger so froh stimmte, war die einmütige Entscheidung des Gremiums, Grundsätze und Regeln für den Schuldenabbau auf den Weg zu bringen, die am 13. Juni noch im Rat verabschiedet werden müssen.
Regeln für Schuldenabbau
Gelöbnis auf dem Rotenburger Pferdemarkt

Gelöbnis auf dem Rotenburger Pferdemarkt

297 Rekruten aus Neustadt, Seedorf, Munster und Rotenburg haben am Nachmittag auf dem Rotenburger Pferdemarkt im Rahmen eines öffentlichen Gelöbnisses ihren Eid abgelegt. Zahlreiche Besucher verfolgten die Zeremonie bei bestem Wetter. Die Ansprache hielt der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel (Rotenburg).
Gelöbnis auf dem Rotenburger Pferdemarkt
Eisverkäufer statt Autor

Eisverkäufer statt Autor

Bötersen - Vielleicht ist es gut so, dass Ulf-Rüdiger Borgmann Autor und nicht Eisverkäufer geworden ist. Das, so erzählte er am Dienstag in Bötersen bei einer Lesung dem Nachwuchs aus Kindergarten und Grundschule, sei nämlich sein eigentlicher Berufswunsch gewesen.
Eisverkäufer statt Autor

Rinder-TBC: Weitere Höfe betroffen

Rotenburg - HEMSLINGEN · Im Fall von Rinder-TBC in einem Mastvieh- und Milchwirtschaftsbetrieb in Hemslingen ist die Kuh noch nicht vom Eis. Gestern Morgen teilte Kreisveterinär Dr. Joachim Wiedner mit, dass die Krankheit in drei weiteren Betrieben im Landkreis festgestellt wurde. Die insgesamt elf verdächtigen Tiere, bei denen der Hauttest eine Erkrankung ergeben hatte, wurden Anfang dieser Woche gekeult.
Rinder-TBC: Weitere Höfe betroffen
Sotheler empört über Kahlschlag im Ort

Sotheler empört über Kahlschlag im Ort

Sothel - Von Lars Warnecke. Nur noch die zurückgebliebenen Baumscheiben und etwas Sägemehl zeugen davon, dass an der Kreisstraße in Sothel einmal 15 weitere Bäume standen.
Sotheler empört über Kahlschlag im Ort
Remise zur Nutzung bereit

Remise zur Nutzung bereit

Visselhövede - Eigentlich war alles gut geplant und vorbereitet, aber der Dauerregen sowie die niedrigen Temperaturen machten Änderungen bei der Einweihung der Remise auf dem Visselhöveder Heimathausgelände notwendig.
Remise zur Nutzung bereit
0,8 Promille sind schon viel zu viel

0,8 Promille sind schon viel zu viel

Rotenburg - Mit 0,8 Promille Alkohol im Blut einen Parcours aus Hütchen ohne größere Unfälle bestehen – kein Problem? Das denken viele und überschätzen ihre Koordinationsfähigkeit nach dem Genuss von Alkohol völlig. Diese Erfahrung konnten Interessierte gestern im Rauschbrillen-Parcours in der Rotenburger Fußgängerzone machen.
0,8 Promille sind schon viel zu viel
Von A wie Angeln bis Z wie Zelten

Von A wie Angeln bis Z wie Zelten

Scheessel - Ein Zelt-Wochenende mit den Kanuten, ein Fahrradturnier mit dem MSC Eichenring oder ein Kochworkshop mit den Landfrauenn: Das Kinderferienprogramm der Gemeinde Scheeßel hat in diesem Sommer wieder einiges zu bieten. 47 Aktionen finden in den sechs Wochen zwischen dem 27. Juni und 7. August statt – dank der Hilfe von zahlreichen Vereinen, Gruppen und engagierter Personen.
Von A wie Angeln bis Z wie Zelten
Mit Linearbeschleuniger hochpräzise gegen Tumore

Mit Linearbeschleuniger hochpräzise gegen Tumore

Rotenburg - Bei Tumorerkrankungen spielt die Strahlentherapie eine entscheidende Rolle, denn etwa jeder zweite Krebspatient erhält im Verlauf seiner Behandlung eine oder mehrere Bestrahlungen.
Mit Linearbeschleuniger hochpräzise gegen Tumore
Fitness im Bruce-Lee-Stil

Fitness im Bruce-Lee-Stil

Hassendorf - Laute Beats und lautes Zählen tönten am vergangenen Wochenende aus der Turnhalle des TV Hassendorf. „Besser könnte es nicht laufen“, strahlte Susanna Bertschy, die Tae-Bo-Trainerin, über die vielen Teilnehmer des Workshops.
Fitness im Bruce-Lee-Stil
Auf dem Weg aus der gesellschaftlichen Isolation

Auf dem Weg aus der gesellschaftlichen Isolation

Visselhövede - „Nein, ein Verein sind wir nicht, sondern eher eine Art Selbsthilfegruppe, die uns und anderen Betroffenen den Weg aus der gesellschaftlichen Isolation weist!“ Markus Germar und gut zwei Dutzend weitere Mitstreiter haben jetzt die Organisation „Vissel hilft“ ins Leben gerufen.
Auf dem Weg aus der gesellschaftlichen Isolation
Mann stirbt bei Nebelunfall auf der A1

Mann stirbt bei Nebelunfall auf der A1

Sittensen - Ungebremst knallte ein 26-jähriger Mann aus Hamburg mit seinem Audi heute in einen auf der A1 zwischen Heidenau und Sittensen fahrenden Lastzug. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.
Mann stirbt bei Nebelunfall auf der A1
Feuerwehrhaus zu verkaufen

Feuerwehrhaus zu verkaufen

Hetzwege · Wie würde wohl ein Makler dieses Objekt anpreisen? „Wohnen in individueller Atmosphäre“? Oder vielleicht „Einmaliges Objekt mit viel Platz für Sie und Ihren Fuhrpark“?
Feuerwehrhaus zu verkaufen
Rat und Hilfe für Migranten

Rat und Hilfe für Migranten

Kreis Rotenburg - Es war ein stolzer Augenblick für elf Frauen und zwei Männer, als sie jetzt die Zertifikate eines Ausbildungslehrgangs für Integrationslotsen von Landrat Hermann Luttmann im Volkshochschul-Haus in Zeven in Empfang nehmen durften. Dieser zweite Lehrgang im Landkreis Rotenburg wurde nach 50 Unterrichtsstunden abgeschlossen.
Rat und Hilfe für Migranten
Stadt - Jugendtag in Rotenburg
Video

Stadt - Jugendtag in Rotenburg

Rotenburg, 27.05.13: Alles war von den Veranstaltern des Stadt- Jugendtages in Rotenburg perfekt organisiert- für das "Schietwetter" war niemand verantwortlich. Beitrag: Heinz Goldstein
Stadt - Jugendtag in Rotenburg
ROWdinale in Rotenburg

ROWdinale in Rotenburg

In Rotenburg drehte sich auf dem Pferdemarkt während der ROWdinale alles rund um den Bau. 36 Handwerksbetriebe oder Dienstleister informierten über Innovationen und Bewährtes in der Handwerkerbranche.
ROWdinale in Rotenburg
Outgesourcter Sommer und Fair-Trade-Katzen

Outgesourcter Sommer und Fair-Trade-Katzen

Lauenbrück - Um die deutsche Sprache braucht man sich keine Sorgen zu machen. Das erlebten die mehr als 250 Zuschauer, die am Freitagabend den zweiten „Poetry im Park“ in Lauenbrück beiwohnten. Denn neben Schauspiel-Talent war vor allem sprachliche Kreativität gefragt, und davon legten die neun Slammer im Landpark reichlich an den Tag.
Outgesourcter Sommer und Fair-Trade-Katzen
Vier Hände, zwei Pianisten, ein Fazit: Grandios

Vier Hände, zwei Pianisten, ein Fazit: Grandios

Scheessel - Einen hochkarätigen Konzertabend erlebten die Besucher des Nötel-Hauses am Sonnabend. Die Kulturinitiative Scheeßel (KIS) hatte das Klavierduo Andreas Winterhalter und Mo Bessim eingeladen, die das komplette Konzert vierhändig spielten – ein heikles Unterfangen, das die beiden Künstler grandios meisterten.
Vier Hände, zwei Pianisten, ein Fazit: Grandios
Socken im Tiefflug

Socken im Tiefflug

Sottrum - Ab Mitte August beginnt in Niedersachsen für viele Kinder der Ernst des Lebens. Die angehenden Abc-Schützen aus der Samtgemeinde Sottrum betreten mit der Grundschule kein unbekanntes Terrain, denn seit einigen Jahren arbeiten Kindergarten und Bildungseinrichtungen Hand in Hand zusammen.
Socken im Tiefflug
Jubiläumsfeier mit Wermutstropfen

Jubiläumsfeier mit Wermutstropfen

Visselhövede - Vor 100 Jahren wurde die Deutsche Lebensrettungsgemeinschaft (DLRG) in Binz/Rügen gegründet. Unzählige Menschen haben die Rettungsschwimmer seitdem vor dem Tod durch Ertrinken bewahrt.
Jubiläumsfeier mit Wermutstropfen
Poetry Slam im Landpark Lauenbrück

Poetry Slam im Landpark Lauenbrück

Auch bei der zweiten Auflage des Slammerwettstreits “Poetry im Park” ging das Konzept der Organisatoren Hauke Prigge, Marco Ivers und Uli Drömann auf
Poetry Slam im Landpark Lauenbrück
Auto prallt gegen Leitplanke und Baum

Auto prallt gegen Leitplanke und Baum

Hellwege. Am Freitag Abend kam es zwischen Hellwege und Ahausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Heirbei wurden der 19-jährige Fahrer und seine 20-jährige Beifahrerin schwer verletzt.
Auto prallt gegen Leitplanke und Baum
200 Liter giftiges Wasser im Boden

200 Liter giftiges Wasser im Boden

Rotenburg - Von Jens Wieters - Die Arbeiter auf der Verpressanlage für Lagerstättenwasser des Energiekonzerns RWEDea in Grapenmühlen bei Visselhövede waren gestern Abend sichtlich bemüht, niemanden bei ihrer hektischen Betriebsamkeit in Vollschutzanzügen samt Atemmaske zuschauen zu lassen.
200 Liter giftiges Wasser im Boden

Mehr Geld für VHS-Dozenten

Rotenburg - Vor 21 Jahren wurden die Honorare für die an der Volkshochschule Rotenburg tätigen freiberuflich selbständigen Dozenten zum letzten Mal erhöht.
Mehr Geld für VHS-Dozenten
Diako-Service: Schreibkräften droht Kündigung

Diako-Service: Schreibkräften droht Kündigung

Rotenburg - Das Diakoniekrankenhaus arbeitet weiter an der finanziellen Konsolidierung. 30 Vollzeitstellen sollen abgebaut werden, hatte Geschäftsführer Rainer W. Werther im Gespräch mit unserer Zeitung angekündigt.
Diako-Service: Schreibkräften droht Kündigung
Chamäleon des Aquariums

Chamäleon des Aquariums

Sottrum - Von Mareike Bannasch. Fast schüchtern verstecken sich die zierlichen Tiere hinter den Grünpflanzen, strecken ihre Rüssel vor und beäugen neugierig den Besuch. Um zwischen Freund und Feind zu unterscheiden, braucht es Zeit.
Chamäleon des Aquariums
Eichinger pocht auf Stockforthsweg

Eichinger pocht auf Stockforthsweg

Rotenburg - Bürgermeister Detlef Eichinger pocht auf das Bauland in attraktiver Lage, die Anwohner sehen den Schutz von Fauna und Flora gefährdet. Sie haben zahlreiche „Konfliktbereiche“ ausgemacht, die aus ihrer Sicht bis zu 90 Bauplätze am Stockforthsweg schlichtweg verbieten.
Eichinger pocht auf Stockforthsweg
„Die Chemie muss stimmen“

„Die Chemie muss stimmen“

Scheeßel - Von Lars Warnecke. Jörn Klee (48) ist mit Herz und Seele ein Beekscheeper: Als Jungspund mit 14 Jahren in die Scheeßeler Tanz- und Trachtengruppe eingetreten, leitet er schon seit 2001 die Geschicke des traditionsreichen Vereins, der vom 17. bis 21. Juli zum mittlerweile 20. Mal das Internationale Beeke-Festival ausrichtet.
„Die Chemie muss stimmen“
Mit Sport gegen Vorurteile

Mit Sport gegen Vorurteile

Rotenburg - Ob Klimmzüge, Liegestützen oder Sit-ups – auf dem neuen Trimm-Dich-Platz am Weichelsee können Hobbysportler nun ihr Muskeltraining aus dem muffigen Fitnessstudio an die frische Luft verlegen. Zur Eröffnung der neuen Anlage kamen zahlreiche Vertreter aus Politik und Jugendarbeit.
Mit Sport gegen Vorurteile
Sehnsucht nach Licht und Wärme

Sehnsucht nach Licht und Wärme

Visselhövede - Von Jens Wieters. Sechs bis maximal elf Grad, dazu schüttet es teilweise wie aus Eimern vom Himmel und der Wind pfeift aus Nordwest: Der Wonnemonat Mai verdient seinen Namen in diesem Jahr auf keinen Fall.
Sehnsucht nach Licht und Wärme
Auffahrunfall auf der B75

Auffahrunfall auf der B75

SCHEESSEL Glimpflich verlief ein Autounfall, der sich am Donnerstagmittag gegen 12. 15 Uhr auf der Harburger Straße, ereignete.  Der Fahrer eines Polos übersah einen Audi, der vorschriftsmäßig an der roten Ampel Einbiegung Kohlhofweg gehalten hatte. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und zur Untersuchung per Notarzt ins Rotenburger Diakoniekrankenhaus gebracht. Der Verkehr wurde zirka eine dreiviertel Stunde lang leicht behindert. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. (hey)
Auffahrunfall auf der B75
Auffahrunfall auf der B75 mit zwei Leichtverletzten

Auffahrunfall auf der B75 mit zwei Leichtverletzten

Scheeßel - Glimpflich verlief ein Autounfall, der sich am Donnerstagmittag gegen 12. 15 Uhr auf der Harburger Straße, ereignete. Der Fahrer eines Polos übersah einen Audi, der vorschriftsmäßig an der roten Ampel Einbiegung Kohlhofweg gehalten hatte.
Auffahrunfall auf der B75 mit zwei Leichtverletzten
Sattelzug fährt auf: Kraftfahrer schwer verletzt

Sattelzug fährt auf: Kraftfahrer schwer verletzt

Rade / Rotenburg - Am Mittwochmorgen gegen 4.30 Uhr ereignete sich auf der A1, knapp zwei Kilometer vor der Abfahrt Rade ein folgenschwerer Unfall, bei dem ein niederländischer Kraftfahrer verletzt wurde.
Sattelzug fährt auf: Kraftfahrer schwer verletzt
2013 drittes Kulturbankett

2013 drittes Kulturbankett

Rotenburg - Nachdem das Rotenburger Kulturbankett 2008 und 2010 äußerst erfolgreich über die Bühne ging, haben sich die Stadt Rotenburg, die Kulturinitiative (KIR), die Evangelisch-Lutherische Kirchenregion und die Rotenburger Werke entschlossen, in diesem Jahr ein drittes Kulturbankett am Sonnabend, 31. August, ab 18 Uhr auf dem Pferdemarkt auf die Beine zu stellen. Bei Regen wird das ganze ins Rathaus verlegt, hieß es im gestrigen Pressegespräch.
2013 drittes Kulturbankett
Die Rotenburger Jugend stellt sich vor

Die Rotenburger Jugend stellt sich vor

Rotenburg - Segeln oder Kanufahren, Klettern oder Geschwindigkeitsschießen, Fuchsjagd oder Wasserspiele, auf dem Stadtjugendtag am Sonntag, 26. Juni, können Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 17 Uhr viele Angebote aus Rotenburger Vereinen und Gruppen ausprobieren. Dazu wird auf dem Gelände am Weichelsee ein buntes Treiben erwartet.
Die Rotenburger Jugend stellt sich vor
Heiß begehrt auf dem Arbeitsmarkt

Heiß begehrt auf dem Arbeitsmarkt

Rotenburg - Pflegeassistenten mit einer guten Ausbildung sind hoch begehrt. Und die Berufsbildenden Schulen der Rotenburger Werke suchen noch Auszubildende. Start ist der 1. August. Wer sich bewirbt, lernt einen Job der Spaß macht und zudem gute Karrierechancen bietet, findet die 19-jährige Gurpreet Singh.
Heiß begehrt auf dem Arbeitsmarkt
„Gold“: Film beweist die bewegende Kraft des Sport

„Gold“: Film beweist die bewegende Kraft des Sport

Rotenburg - Eine große Filmgeschichte über Menschen, deren Wille sie über ihren gehandicapten Körper siegen ließ: „Gold – Du kannst mehr als Du denkst“. Bundestagsabgeordneter Reinhard Grindel, Mitglied des Sportausschusses des Deutschen Bundestages, sorgte dafür, dass dieser Film von Behinderten, die an den Paralympics in London teilnahmen und sportliche Höchstleistungen erzielten, nach Rotenburg kam, gezeigt vor nachdenklichen Besuchern im Ratssaal.
„Gold“: Film beweist die bewegende Kraft des Sport
Gartenfreunde trotzen dem Regen

Gartenfreunde trotzen dem Regen

Scheessel - HELVESIEK · Pfingstmontag, kurz nach zwölf Uhr mittags. Ließen am Morgen noch einige Sonnenstrahlen darauf hoffen, dass es vielleicht doch ein schöner Tag werden könnte, ist spätestens jetzt klar: Wer Regen nicht ab kann, bleibt besser zu Hause.
Gartenfreunde trotzen dem Regen
„Das Sterben ist wie die Geburt – nur andersherum“

„Das Sterben ist wie die Geburt – nur andersherum“

Visselhövede - Wenn andere weinen, wird sie aktiv. Und sie gibt unumwunden zu: „Klar verdienen wir mit dem Leid anderer unser Geld.“ Denn Sabine Bente ist Bestatterin. Für sie ist es der wunderbarste Beruf der Welt.
„Das Sterben ist wie die Geburt – nur andersherum“
Ganz ohne Leistungsdruck

Ganz ohne Leistungsdruck

Sottrum - Die plattdeutsche Sprache als regionales Kulturgut wird in der Samtgemeinde Sottrum bereits seit Jahren gehegt und gepflegt. Aus diesem Grund präsentierten Schüler einige Wochen vor den Sommerferien, wie weit es mit ihren Kenntnissen der niederdeutschen Sprache her ist.
Ganz ohne Leistungsdruck
35-Jähriger marschiert mit Handgranate zur Polizei

35-Jähriger marschiert mit Handgranate zur Polizei

Sittensen - Ein 35-Jähriger ist am Dienstag mit einer Handgranate zur Polizei in Sittensen marschiert.
35-Jähriger marschiert mit Handgranate zur Polizei
Arbeiter müssen noch einmal ausrücken ...

Arbeiter müssen noch einmal ausrücken ...

Rotenburg - Gestern Morgen war es Schwarz auf Weiß zu lesen: Die Hamburger Straße ist gesperrt. Der zuständige Mitarbeiter, der die Daten für den Vorwegweiser mit den Umleitungshinweisen an eine Firma in Sottrum übergab, war mit seinen Gedanken sicherlich in der wunderschönen Hansestadt gewesen.
Arbeiter müssen noch einmal ausrücken ...
Tross der „Fogelvreien“ am Heimathaus Rotenburg
Video

Tross der „Fogelvreien“ am Heimathaus Rotenburg

Rotenburg - Die „Fogelvreien“ belagerten am zurückliegenden Pfingstwochenende bereits zum neunten Mal das Gelände am Rotenburger Heimathaus. Wieder einmal luden Landsknechte, Gaukler und Marktleute zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein.
Tross der „Fogelvreien“ am Heimathaus Rotenburg
Junge Fahranfänger im Blickpunkt

Junge Fahranfänger im Blickpunkt

Kreis Rotenburg - Von Guido Menker. Bislang ist das Fahrschulprojekt im Landkreis Rotenburg öffentlich kaum in Erscheinung getreten. Und auch die Facebook-Seite dieses vor anderthalb Jahren ins Leben gerufenen Präventionsprojektes zählt erst bescheidene 395 „Likes“.
Junge Fahranfänger im Blickpunkt
Viele graue Säcke voller Erbsensuppe

Viele graue Säcke voller Erbsensuppe

Scheeßel - Hausmeister Klaus Lüdemann ist stinkig – genau wie der Inhalt mancher der grauen Tüten, über die er sich so aufregt. Seit einem knappen Jahr kämpfen er und sein Kollege gegen ein Müllproblem besonderer Art. Dessen Verursacher sind nicht etwa Schüler, sondern ein Unbekannter:
Viele graue Säcke voller Erbsensuppe
Nach 16 Jahren erneut an der Spitze

Nach 16 Jahren erneut an der Spitze

Sottrum - 16 Jahre ist es her, da stand Willy Strahl an der Spitze der Sottrumer Schützen. Jetzt wiederholte er den Erfolg, denn Kommandeur Jens Henke proklamierte den 67-jährigen Maschinenbaumeister zum König 2013.
Nach 16 Jahren erneut an der Spitze
Jeden Tag von Kopf bis Fuß in einer anderen Farbe

Jeden Tag von Kopf bis Fuß in einer anderen Farbe

Wittorf - Mal gelb, mal rot, mal grün: Die Kinder des Kindergartens Zwergenstube Wittorf kamen in den vergangenen Wochen jeden Tag von Kopf bis Fuß in einer anderen Farbe nach Hause. Doch die Eltern trugen es mit Fassung. Sie wussten, dass der Nachwuchs unter die Maler gegangen war und kleideten sie entsprechend ein.
Jeden Tag von Kopf bis Fuß in einer anderen Farbe
Mühlentag im Landkreis Rotenburg

Mühlentag im Landkreis Rotenburg

Seit einigen Jahren öffnen sich über die Pfingstfeiertage die Türen der Mühlen im Landkreis Rotenburg. So fanden auch dieses Jahr zum Mühlentag wieder Tausende Besucher den Weg in die historischen Gebäude in Brockel, Hellwege, Stuckenborstel, Federlohmühlen, Westervesede und Scheeßel. Neben Führungen und buntem Rahmenprogramm wurde auch vielerorts für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Rutzen, Woelki, Heyne
Mühlentag im Landkreis Rotenburg