Zwei Personen schwer verletzt bei Unfall in Hatten

Hatten - In der Gemeinde Hatten kam es am Sonntag, gegen 20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten und hohem Sachschaden.

Ein 40 jähriger Mann aus Oldenburg fuhr mit seinem Auto den Helmerweg in Richtung Dorfstraße. An der dortigen Kreuzung mißachtet er die Vorfahrt eines von rechts kommenden, auf der Hatter Landstraße fahrenden, 48 jährigen Pkw-Fahrers aus Wildeshausen. Es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer werden schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Oldenburg verbracht. 

Beide Fahrzeuge sind nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Vor Ort waren zwei Rettungswagen, sowie zwei Notärzte im Einsatz.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

Nissan steht bei Probefahrt auf A28 plötzlich in Vollbrand

Nissan steht bei Probefahrt auf A28 plötzlich in Vollbrand

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Vereine können Auto gewinnen

Vereine können Auto gewinnen

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Kommentare