100 Reifen in Bargloy und jede Menge Abfall in Aumühle / Landkreis bittet um Hinweise

Zwei wilde Müllkippen vor den Toren Wildeshausens

Rund 100 Reifen wurden in Bargloy entsorgt. Fotos: Landkreis

Wildeshausen – Die Zahl an wilden Müllablagerungen in der Natur hat sich im Landkreis Oldenburg im Vergleich der Jahre 2005 (310 Fälle) und 2018 (860 Fälle) fast verdreifacht. „Immer wieder gehen Meldungen bei der unteren Abfallbehörde ein, die viel Unverständnis auslösen“, heißt es in einer Mitteilung des Landkreises. „So auch bei zwei wilden Müllablagerungen aus umliegenden Ortschaften der Stadt Wildeshausen, die binnen einer Woche bei der Kreisverwaltung gemeldet wurden.“

Unbekannte hatten auf dem Wendehammer des angrenzenden Wertstoffhofes in Bargloy schätzungsweise 100 Altreifen abgelagert. Tage später wurde diverser Abfall mitten im Waldgebiet in der Nähe des „Aue-Camp“ in Aumühle deponiert.

„Wilde Müllablagerungen müssen durch externe Entsorgungsfirmen eingesammelt und einer Verwertung oder Beseitigung zugeführt werden“, teilt Landkreis-Pressesprecher Oliver Galeotti in einem Schreiben mit.

„Wenn Verursacher ermittelt werden, müssen diese selbstverständlich alle anfallenden Kosten übernehmen und ein empfindliches Bußgeld bezahlen, das sich schnell im vierstelligen Bereich bewegten kann“, betont Stefanie Siefken-Hahn, Leiterin des Amtes für Bodenschutz und Abfallwirtschaft beim Landkreis Oldenburg.

Rund 50 000 Euro (Tendenz steigend) zahlt der Landkreis Oldenburg jährlich für die Beseitigung von wilden Müllablagerungen – Geld, das im Endeffekt auf die Gebührenzahler umgelegt werden muss. Steigende Fallzahlen bedeuten wiederum steigende Beseitigungskosten, die auch aus den Abfallgebühren finanziert werden müssen.

Der Landkreis nimmt zu allen illegalen Abfallablagerungen Hinweise aus der Bevölkerung entgegen. Diese können telefonisch an Hergen Stolle (04431/85443) oder Sabrina Grensemann (04431/85671) gemeldet werden. Per E-Mail kann das an Hergen.Stolle@oldenburg-kreis.de oder Sabrina.Grensemann@oldenburg-kreis.de geschehen.  dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Erneut erreichen Hunderte Migranten Griechenland

Erneut erreichen Hunderte Migranten Griechenland

Fotostrecke: Kapino muss Training vorzeitig abbrechen

Fotostrecke: Kapino muss Training vorzeitig abbrechen

Hohe Wahlbeteiligung in Israel beim Kopf-an-Kopf-Rennen

Hohe Wahlbeteiligung in Israel beim Kopf-an-Kopf-Rennen

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Meistgelesene Artikel

Ganz in Weiß vor der Alexanderkirche

Ganz in Weiß vor der Alexanderkirche

Betrunkener Mann fällt vor Polizisten aus dem Auto

Betrunkener Mann fällt vor Polizisten aus dem Auto

Alte Gäste gehalten und neue gewonnen

Alte Gäste gehalten und neue gewonnen

Aldi an der Harpstedter Straße öffnet Markt im Dezember

Aldi an der Harpstedter Straße öffnet Markt im Dezember

Kommentare