Böiger Wind

Zwei Verletzte nach Unfall in Bühren

Totalschaden am Unfallwagen.

Wildeshausen - Bei einem Unfall am frühen Dienstagabend in der Wildeshauser Bauerschaft Bühren wurde auf der Kreisstraße eine Person in ihrem Auto eingeklemmt.

Offenbar waren zwei Wagen gegen 17.20 Uhr wegen des böigen Windes auf offener Strecke kollidiert. Sie kamen einige hundert Meter voneinander zum Stehen und wiesen Totalschäden auf. Beide Fahrer wurden nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Wildeshausen und Düngstrup reinigten die Unfallstelle. dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Machtkampf: Zahl der Todesopfer in Venezuela steigt auf 100

Machtkampf: Zahl der Todesopfer in Venezuela steigt auf 100

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Meistgelesene Artikel

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Kommentare