Kooperation mit Imker

Landwirt Ralf Stöver schafft zwei Hektar Fläche mit Blütenmeer für Insekten

+
Ralf Stöver (l.) arbeitet mit Imker Harald Wulferding zusammen.

Bühren - Wenn Landwirt Ralf Stöver aus seinem Garten in Bühren (Landgemeinde Wildeshausen) blickt, schaut er auf ein buntes Blütenmeer. Er hat auf einer Fläche von rund zwei Hektar Blühstreifen angelegt. Die Pflanzen stehen nun zum Teil in voller Blüte und locken zahlreiche Insekten an.

Da liegt es nahe, dass diese Flächen auch für Imker interessant sind. „Die Blühstreifen bieten Insekten Nahrung und schaffen Rückzugsräume für Wildtiere“, erklärt Stöver. Er arbeitet mit dem befreundeten Imker Harald Wulferding zusammen, der am Rande der Flächen seine Bienenstöcke aufgestellt hat. 

„Hier stehen vor allem junge Völker, die sich erst noch entwickeln müssen. Für diese ist das Areal ideal, weil es einfach zu erreichen ist und es ein großes Nahrungsangebot gibt“, berichtet Wulferding.

Auf der Fläche wurden Pflanzen wie Bienenweiden, Sonnenblumen, Buchweizen und Ölrettich ausgesät. Die Maßnahme wird durch das niedersächsische Agrarumweltprogramm gefördert.

Auf schmalen Feldstreifen hat Stöver die Blumen ausgesät

„Ich habe Flächen ausgewählt, die von der Straße nicht zu sehen sind. Es sind drei schmale Streifen entlang von Feldern, die für Maschinen schlecht zu erreichen sind“, berichtet Stöver.

„Wir Imker müssen mit den Landwirten zusammenarbeiten, denn nur so kann man gemeinsam etwas erreichen“, so Wulferding. Stöver, der auch Jäger ist, sieht neben den Insekten auch einen Vorteil für das Wild. „Ich beobachte viele Rehe und Fasane im Dickicht der Blumen.“

Einen Streifen möchte er auch die nächsten Jahre stehen lassen, damit er sich entwickelt. Die anderen Flächen werden dann in jedem Frühling neu angesät, um Inseken zu versorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Meistgelesene Artikel

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Iris und Uwe holen den Sieg – mit „Glück und Köpfchen“

Iris und Uwe holen den Sieg – mit „Glück und Köpfchen“

Bald keine Starts und Landungen mehr in Ahlhorn?

Bald keine Starts und Landungen mehr in Ahlhorn?

Nach Sticker-Aktion in Ahlhorn: Warnung vor „Identitären“

Nach Sticker-Aktion in Ahlhorn: Warnung vor „Identitären“

Kommentare