Zigaretten erbeutet / Fahndung ergebnislos

Täter entkommen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Alhlhorn - Zwei oder drei Täter sind am ersten Weihnachtstag gegen 5 Uhr in eine Tankstelle an der Wildeshauser Straße in Ahlhorn eingebrochen und mit fast sämtlichen Zigaretten aus den Auslagen, die sie mit großen Tüten abtransportierten, entkommen

Ein Anwohner hatte sie zu Fuß flüchten sehen und kurz danach einen silbernen VW Polo bemerkt, der ohne Licht gen Wildeshausen raste. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Hinweise erhofft sich die Polizei in Wildeshausen unter der Rufnummer 04431/941115..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare