Bisherige Planung hinfällig

A 1 wird in der Nacht auf Sonntag gesperrt

Wildeshausen - Die für das vergangene Wochenende angekündigten Instandsetzungsarbeiten in der Baustelle der A 1 zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-Nord und Groß Ippener in Fahrtrichtung Bremen konnten witterungsbedingt nicht durchgeführt werden. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die Vollsperrung verschiebt sich somit auf die Zeit von Sonnabend, 2. Juli, um 23 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, 3. Juli, um 7 Uhr.

Die auf der A 1 aus Richtung Osnabrück kommenden Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ab der Anschlussstelle Wildeshausen-Nord der Umleitungsstrecke U 23 über die B 213 zur Anschlussstelle Delmenhorst-Deichhorst zu folgen, um im Autobahndreieck Stuhr wieder in Richtung A 1 fahren zu können.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Kommentare