Wildeshauser Gruppe „acompasso“ leitet eine der größten Formationen

Nationenraten beim Sambakarneval

+
„acompasso“ musiziert beim Bremer Samba-Karneval.

Wildeshausen - „Bloco do Norte“ heißt der Zusammenschluss der Sambagruppen „acompasso“ aus Wildeshausen, „Banda Colorada“ aus Thedinghausen und „sambAlegria“ aus Bremervörde, der am Wochenende am Samba-Karneval in Bremen teilnimmt. Erstmalig übernimmt dabei „acompasso“ die musikalische Leitung der gut 40-köpfigen Gruppe, die in dieser Zusammensetzung eine der größten Formationen des Umzugs stellen wird.

Unter dem Motto „Die Reise“ steht der 31. Bremer Samba-Karneval, der größte seiner Art in Europa. Rund 1500 Sambistas lassen am Sonnabend brasilianisches Feeling in der Bremer Innenstadt aufkommen. Der Karneval beginnt um 11 Uhr auf dem Marktplatz traditionell nach dem Verhallen der Domglocken mit einer fantasievollen Theater-Inszenierung, in der sich die kleine Malaika auf eine Bootsreise begibt. Anschließend startet der farbenfrohe Umzug, der durch Stelzenläufer sowie Tanz- und Theatergruppen bereichert wird. Er endet im Bremer Ostertorviertel mit einem umfangreichen Bühnenprogramm. Die Gruppen kommen aus Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland.

Bereits am Freitag steigt „acompasso“ in das Sambaspektakel ein. Nach dem erfolgreichen Festival in Bad Wildungen im September wurde die Gruppe nun auch für das Bremer Bühnenprogramm nominiert. In der Diskothek „Lila Eule“ heizen die Sambistas ab 21.30 Uhr dem Publikum ein.

„acompasso“ und die beiden anderen Gruppen werden im Umzug getreu des Reise-Mottos große bunte Flaggen aus den Lieblings-Reiseländern der Trommler tragen. In diesem Zusammenhang gilt es, die Nationen der unbekanntesten Flaggen zu erraten. Die Kopfbedeckungen sollen jedoch eindeutige Hinweise geben.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Feuer im Klassenraum: Lehrer bringen Schüler in Sicherheit

Feuer im Klassenraum: Lehrer bringen Schüler in Sicherheit

Fibromyalgie: Keine „Simulantenkrankheit“

Fibromyalgie: Keine „Simulantenkrankheit“

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Großbrand in Sandkrug: Nachbarn müssen Häuser verlassen

Großbrand in Sandkrug: Nachbarn müssen Häuser verlassen

Kommentare