Wildeshausen - Zusammenstoß von Radlern

Zusammenstoß von Radlern

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Die Polizei sucht Zeugen eines Fahrradunfalls, der sich am Montag um 7.10 Uhr auf dem Geh- und Radweg der Straße Huntetor in Wildeshausen ereignete. Laut Polizeibericht fuhr eine bisher unbekannte Frau mit ihrem Fahrrad den Geh- und Radweg in Richtung Harpstedter Straße. In Höhe der Einmündung zur Straße Backs-kamp sei ihr ein 17 Jahre alter Radfahrer aus Wildeshausen entgegen gekommen. Da nach Angaben des Jugendlichen die unbekannte Frau nicht weit genug rechts gefahren sei, sei es zu einer Kollision beider Fahrräder gekommen. Der Jugendliche stürzte und verletzte sich leicht. Die Frau setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Laut Aussage des Jugendlichen soll die Frau um die 40 Jahre alt und mit einer silberfarbenden Jacke bekleidet gewesen sein. Wer Hinweise geben kann oder Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bei der Polizei in Wildeshausen unter Telefon 04431/941115.

dr

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Kommentare