Kollision mit Auto

Blick aufs Handy: 15-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Wildeshausen - Offensichtlich, weil eine 15-Jährige nur Augen für ihr Handy gehabt hatte, ist sie am Montag in Wildeshausen mit einem Auto zusammengestoßen. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Das Mädchen aus Wildeshausen befuhr gegen 13.20 Uhr mit ihrem Fahrrad den Rad- und Fußweg an der Deekenstraße in Richtung Ahlhorner Straße, heißt es in einer Meldung der Polizei. In Höhe eines  Einkaufsmarktes kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 18-jährigen Mannes aus Colnrade. 

Dieser beabsichtigte vom Einkaufsmarkt auf die Deekenstraße zu fahren und tastete sich mit seinem Auto laut Angaben der Polizei langsam in die Einmündung. Als sein Fahrzeug teilweise auf den Radweg ragte, bemerkte er die von links kommende Radfahrerin, die wohl durch die Nutzung ihres Smartphones abgelenkt war und sein stehendes Fahrzeug überhaupt nicht registrierte.

Bei dem folgenden Zusammenstoß mit dem Auto verletzte sich das junge Mädchen leicht. Die Schäden an den beiden Fahrzeugen werden von den Beamten der Polizei auf 2300 Euro geschätzt.

Die Polizisten weisen in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass die Nutzung von elektrischen Geräten während der Teilnahme am Straßenverkehr sehr viele Gefahren birgt und auch für Radfahrer verboten ist.

Rubriklistenbild: © pic ture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Meistgelesene Artikel

„Abikropolis“: Abistreich am Wildeshauser Gymnasium 

„Abikropolis“: Abistreich am Wildeshauser Gymnasium 

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

Nordmann plant Braugasthaus in der Villa Knagge

Nordmann plant Braugasthaus in der Villa Knagge

81-Jähriger wird bei Kollision mit Lkw eingeklemmt und schwer verletzt

81-Jähriger wird bei Kollision mit Lkw eingeklemmt und schwer verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.