Wildeshausen - Unfall unter Alkoholeinfluss

Unfall unter Alkoholeinfluss

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Unter Alkoholeinfluss stand ein 64-jähriger Autofahrer aus Harpstedt, der am Sonntag gegen 20

15 Uhr auf der Reckumer Straße in Wildeshausen einen Unfall verursachte. Er befuhr die Straße in Richtung Reckum und kam mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei fast mit dem entgegenkommenden Auto eines 65-Jährigen aus Wildeshausen. Beim Korrigieren des Fahrfehlers verlor der Harpstedter dann die Kontrolle über seinen Wagen, überschlug sich mit seinem Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bei der Unfallaufnahme stellt die Polizei fest, dass der Autofahrer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab 1,21 Promille. Dem 64-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. An seinem Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare