Wildeshausen - Unfall auf der Altona-Kreuzung

Unfall auf der Altona-Kreuzung

Altona - Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Sonnabend gegen 11 Uhr ein anderes Fahrzeug auf der Altona-Kreuzung übersehen und gerammt

Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro, so die Polizei. Der Teenager war auf der Wildeshauser Straße in Richtung Wildeshausen unterwegs und wollte nach links auf die B213 abbiegen. Dabei bemerkte er offenbar den Wagen einer 55-Jährigen nicht, die auf der Delmenhorster Straße in Richtung Altona unterwegs war. Fünf Mann der Wildeshauser Feuerwehr waren vor Ort und streuten das ausgelaufene Öl ab..

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare