Tolle Geste

Charlotte schenkt Feuerwehr eine Packung Eis

+

Wildeshausen - Nach den anstrengenden und schweißtreibenden Einsätzen der vergangenen Tage hat sich die Feuerwehr ein großes Dankeschön absolut verdient – diese Erkenntnis kam der kleinen Charlotte aus Wildeshausen am Sonnabend.

Kurzerhand kontaktierte ihr Vater die örtlichen Brandschützer. „In seiner Anfrage teilte er mit, dass seine Tochter gerne Eis von ihrem Taschengeld kaufen möchte, um damit den Kameraden für den Dienst und Einsatz bei den hohen Temperaturen zu danken“, teilte Feuerwehrsprecher Daniel Engels mit. So ein Angebot habe man selbstverständlich nicht ablehnen können. 

„Kurzerhand sind unsere Kameraden Björn Dietz (l.) sowie Kai Strömer ins Feuerwehrhaus gefahren, um sich mit Charlotte und ihrem Vater zu treffen“, erzählte Engels weiter. Wie versprochen hatte das Mädchen eine Packung Eis dabei. Daraufhin durfte Charlotte die Ausstattung sowie die Fahrzeuge der Brandschützer genauer unter die Lupe nehmen. „Es war eine tolle Geste, die viel Mut bewies. Wir werden so weitermachen“, versprach Engels. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Einheimischer Alltag als Touristenattraktion

Einheimischer Alltag als Touristenattraktion

Meistgelesene Artikel

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

UWG hofft auf Ausgleich zwischen Agrarfrost und Landwirten

UWG hofft auf Ausgleich zwischen Agrarfrost und Landwirten

Nach Sticker-Aktion in Ahlhorn: Warnung vor „Identitären“

Nach Sticker-Aktion in Ahlhorn: Warnung vor „Identitären“

Bald keine Starts und Landungen mehr in Ahlhorn?

Bald keine Starts und Landungen mehr in Ahlhorn?

Kommentare