Bäume teilweise schon sichtbar durchgefault

Stadt lässt 90 Pappeln bei der Hunte abholzen

+
Mit schwerem Gerät, aber auch einer Motorsäge zerteilen Mitarbeiter einer Firma einige der bereits gefällten Bäume. 

Wildeshausen - Seit Dienstag lässt die Stadt Wildeshausen 90 Pappeln im Bereich der Straße „An der Hunte“ fällen. Die Bäume seien teilweise schon sichtbar durchgefault und daher nicht mehr standsicher, heißt es zur Begründung. „Einige Pappeln sind bei den letzten Stürmen schon umgeworfen worden“, sagte Stadtsprecher Hans Ufferfilge. „Die nicht standortgerechten Sitka- und Rotfichten werden ebenfalls entnommen“, so Ufferfilge.

Ein Drittel der Bäume gehört der Stadt, mit den beiden anderen Eigentümern ist die Maßnahme abgesprochen. Genau wie mit dem Landkreis Oldenburg, da die Pappeln in einem Landschaftsschutzgebiet stehen. Vor Ort ist eine Firma aus Cloppenburg im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Düsseldorf beschert BVB erste Niederlage - Gladbach siegt

Düsseldorf beschert BVB erste Niederlage - Gladbach siegt

Fotostrecke: Pizarro übt sich als Torhüter

Fotostrecke: Pizarro übt sich als Torhüter

Eisbär, Erdmännchen und Co. freuen sich über Weihnachtsgeschenke

Eisbär, Erdmännchen und Co. freuen sich über Weihnachtsgeschenke

Das sind die elf wertvollsten Werder-Profis 

Das sind die elf wertvollsten Werder-Profis 

Meistgelesene Artikel

Horst Dietz: „Wir würden eine sechsspurige A 1 sehr befürworten“

Horst Dietz: „Wir würden eine sechsspurige A 1 sehr befürworten“

Marktvolk siedelt sich vor der Kirche an

Marktvolk siedelt sich vor der Kirche an

Mercedes-Coupé geht nur vier Stunden nach Kauf in Flammen auf

Mercedes-Coupé geht nur vier Stunden nach Kauf in Flammen auf

Wie Einpendler die Feuerwehren verstärken

Wie Einpendler die Feuerwehren verstärken

Kommentare