Wildeshausen - Skoda prallt auf Seat

Skoda prallt auf Seat

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Zwei Personen wurden am Montag um 14

20 Uhr bei einem Unfall auf der A1 leicht verletzt, als es in Richtung Osnabrück auf Höhe der Rastanlage Wildeshausen vor der Baustelle zu einem Unfall kam. Nach Polizeiangaben war dort eine 51-Jährige aus Cloppenburg mit ihrem Seat auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Etwa 600 Meter vor der Baustelle zwischen den Ausfahrten Wildeshausen-Nord und Wildeshausen-West sah sie im Rückspiegel einen Skoda-Fabia mit wesentlich höherer Geschwindigkeit ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen herankommen. Der Wagen fuhr auf das Fahrzeug der Frau auf, schleuderte gegen die Mittelschutzplanke und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen stehen. Sowohl die Fahrerin des Seats als auch der 47-jährige Fahrer des Skodas wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 25000 Euro..

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare