Wildeshausen - Scharen von „Nordlichtern“ feiern zünftig-bajuwarisch

Scharen von „Nordlichtern“ feiern zünftig-bajuwarisch

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - In Dirndl oder Lederhose stellt sich weißblaues Lebensgefühl schnell ein, erfuhren viele Gäste am Sonnabend während des dritten Oktoberfestes in Wildeshausen. Kaum im Festzelt im Krandel eingetroffen, ging‘s los mit Trinksprüchen wie „Oans, zwoa, gsuffa“. Nachdem am Freitag die Stadtkapelle aus Lohne eingeheizt hatte, kamen die Platzhirsch-Alm Musikanten zum Zuge. „In Bayern tanzen die Gäste auf den Stühlen und Tischen“, animierten die Musikanten ihr Publikum, das sich nicht lange bitten ließ und sich die bajuwarische Gepflogenheit zu eigen machte. Wie auf der Wiesn in München war das Festzelt weißblau geschmückt. Das Bier kam in Literkrügen, und gegen den Hunger, der sich zwischenzeitlich einstellte, gab es Schweinshaxen mit Sauerkraut. „Ich bin ja völlig von den Socken“, staunte Besucherin Tanja Fröhlke, die sich südlich des Weißwurstäquators glaubte. Auch der Kegelclub „Junge sportliche Gruppe“ aus der Samtgemeinde Harpstedt nahm

teil. „Dös is a Mordsgaudi“, übte sich Christian Bahrs schmunzelnd in bayerischem Dialekt. Einmal mehr entpuppte sich das Oktoberfest als Publikumsmagnet und bewies, dass auch die „Nordlichter“ zünftig feiern können.

Foto: Beumelburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare