Wildeshausen - Rotlicht von Ampel übersehen

Rotlicht von Ampel übersehen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - 8000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Mittwochabend um 18

50 Uhr auf dem Westring in Wildeshausen ereignete. Dort fuhr eine 49-jährige Autofahrern aus der Gemeinde Großenkneten in Richtung Stadt. An der Kreuzung mit dem Reepmoorsweg übersah sie aufgrund der tief stehenden Sonne das Rotlicht der dortigen Ampel. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 77-jährigen Frau aus Wildeshausen, die vom Reepmoorsweg kommend bei Grünlicht nach links auf den Westring abbiegen wollte. Nach der Kollision waren beide Autos nicht mehr fahrbereit..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

"Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul hat begonnen

"Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul hat begonnen

Sommerpicknick in Asendorf

Sommerpicknick in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare