Abschied fällt schwer

Rektorin Anja Lösch verlässt Holbeinschule in Wildeshausen

+

Wildeshausen: 53 Viertklässler sprangen am Mittwoch aus dem Fenster der Holbeinschule in Wildeshausen. Sie gehen nach den Ferien in die fünften Klassen der weiterführenden Schulen. Als Letzte sprang jedoch Rektorin Anja Lösch mit dem Dezernenten der Landesschulbehörde, Karl-Heinz Book, auf die Matte. 

„Das ist nicht mein Mann“, erklärte Lösch den Schülern gleich darauf, denn sie zieht jetzt aus privaten Gründen nach Stuttgart. Eine offizielle Entlassungsurkunde konnte Book aber noch nicht überreichen, da in Baden-Württemberg erst vier Wochen später die Schulferien beginnen. Somit ist auch noch nicht entschieden, ob Lösch in Zukunft in der Landeshauptstadt eine Stelle als Grundschulrektorin antreten kann. Der Abschied fiel auf jeden Fall allen schwer und Book bedankte sich bei der Rektorin für die intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit und das hervorragende Lernklima in der Holbeinschule mit einem tollen Kollegium. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Meistgelesene Artikel

Katholische Kirche bietet Bau einer Grundschule an

Katholische Kirche bietet Bau einer Grundschule an

„Genuss am Fluss“: Veranstalter setzen auf Unterstützung der Stadt

„Genuss am Fluss“: Veranstalter setzen auf Unterstützung der Stadt

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

Unfall auf L338: 77-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash

Unfall auf L338: 77-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash

Kommentare