Wildeshausen - Radfahrerinnen angefahren

Radfahrerinnen angefahren

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Zwei Unfälle mit leicht verletzten Personen meldet die Polizei aus Wildeshausen. Am Donnerstag befuhr ein 42-jähriger Lasterfahrer um 7.20 Uhr die Ahlhorner Straße und beabsichtigte nach rechts auf den Westring abzubiegen. Hierbei übersah er eine elfjährige Radfahrerin aus Wildeshausen, die die Querung nutzen wollte. Bei der Kollision stürzte das Kind und verletzte sich leicht.

Um 16.50 Uhr befuhr eine 19-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Dötlingen die Heemstraße in Richtung Breslauer Straße. In Höhe der Bahnhofstraße wollte sie nach rechts abbiegen. Hierbei übersah sie eine 81-jährige Radfahrerin aus Wildeshausen, die die Bahnhofstraße überqueren wollte. Bei der Kollision kam die Radfahrerin zu Fall.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare