Wildeshausen - Radfahrerinnen angefahren

Radfahrerinnen angefahren

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Zwei Unfälle mit leicht verletzten Personen meldet die Polizei aus Wildeshausen. Am Donnerstag befuhr ein 42-jähriger Lasterfahrer um 7.20 Uhr die Ahlhorner Straße und beabsichtigte nach rechts auf den Westring abzubiegen. Hierbei übersah er eine elfjährige Radfahrerin aus Wildeshausen, die die Querung nutzen wollte. Bei der Kollision stürzte das Kind und verletzte sich leicht.

Um 16.50 Uhr befuhr eine 19-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Dötlingen die Heemstraße in Richtung Breslauer Straße. In Höhe der Bahnhofstraße wollte sie nach rechts abbiegen. Hierbei übersah sie eine 81-jährige Radfahrerin aus Wildeshausen, die die Bahnhofstraße überqueren wollte. Bei der Kollision kam die Radfahrerin zu Fall.

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Kommentare