Wildeshausen - Preis für Wildeshauser Kino

Preis für Wildeshauser Kino

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Das Wildeshauser LiLi-Servicekino ist am Sonnabend als eines von insgesamt 58 Filmtheatern aus Niedersachsen und Bremen mit dem Kinoprogrammpreis der „nordmedia“ ausgezeichnet worden

Schauspieler und Preispate Lucas Gregorowicz (l.) sowie Staatssekretär Dr. Jörg Mielke (r.), Aufsichtsratsvorsitzender der „nordmedia“, überreichten die Urkunde in Holzminden an den Besitzer Michael Prochnow sowie Theaterleiter Heinz Rigbers (Zweiter v.l.). Das Wildeshauser Kino erhält den mit 1250 Euro dotierten Preis für die „Gestaltung einzelner hervorragender Filmsonderprogramme und Programmreihen“..

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Langer Shoppingtag in Wildeshausen geplant

Langer Shoppingtag in Wildeshausen geplant

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare