Geringes Minus in der Vereinskasse

Modellbau Club bestätigt Vorstand

+
Sind bereit, ein weiteres Jahr aktiv zu sein: Volker Lewerenz, Ralf Meyer, Reinhold Habben und Karl-Heinz Boht (v.l.).

Wildeshausen - Regelmäßige Spritztouren mit ferngesteuerten Segelschiffen und Motorbooten auf dem „Anna-See“ beim Hotel „Gut Altona“ in der Gemeinde Dötlingen bietet der Modellbau Club Wildeshausen seinen Mitgliedern wöchentlich.

Um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, einen neuen Vorstand zu wählen und um den Veranstaltungskalender für die kommenden Monate zu besprechen, traf sich der Verein am Freitagabend im Vereinsheim des Schützenvereins Altona zu seiner Jahreshauptversammlung.

Zu Beginn der Zusammenkunft gab der erste Vorsitzende Reinhold Habben einen Rückblick auf das vergangene Jahr. „Ich möchte meinen Dank an alle Mitglieder richten – für ihren aktiven Einsatz und für so viel Engagement“, verkündete er. Obwohl Habben im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2017 erklärt hatte, dass er bereit wäre, „den Posten noch ein Jahr zu übernehmen“, blieb er im Amt.

Der Kassenwart Karl-Heinz Boht berichtete über die aktuelle Kassenlage des Vereins. „Leider wurde im vergangenen Jahr ein geringes Minus in unseren Haushalt eingefahren“, bedauerte er. Dieses Ergebnis bestätigte Ralf Meyer, Kassenprüfer. Er bescheinigte dem Kassenwart eine exakte und einwandfreie Führung.

Die Neuwahl des zweiten Vorsitzenden brachte keine Veränderung. Volker Lewerenz wird für die kommenden zwei Jahre dieses Amt weiter übernehmen. Ebenfalls für eine weitere Amtszeit wurde Ralf Meyer als Schriftführer und Pressewart gewählt. Zum zweiten Kassenprüfer wurde Günther Wilhelm ernannt.

Abschließend wurden die Termine für die Veranstaltungen und Arbeitsdienste besprochen. So sind zum Beispiel am 1. Mai eine Fahrradtour nach Düngstrup, am 6. Mai das Anfahren am „Anna-See“ und am 16. Juni die Vereinsmeisterschaften geplant.

Zudem lädt der Club alle Mitglieder zur Kohltour ein. Los geht es am Sonntag, 11. März, um 11.30 Uhr. Treffpunkt ist das Arboretum. Mehr Informationen gibt es per E-Mail an vorstand@mc-wildeshausen.de. - lo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Syker Gourmetfestival

Syker Gourmetfestival

Weyher Ortsschildlauf

Weyher Ortsschildlauf

Meistgelesene Artikel

Teurer Brandschutz: 600.000 Euro mehr für Umzug der Polizei

Teurer Brandschutz: 600.000 Euro mehr für Umzug der Polizei

Frau verhindert durch Bremsung schweren Verkehrsunfall

Frau verhindert durch Bremsung schweren Verkehrsunfall

Moto-Cross-Club gibt Vollgas beim Kauf der Rennstrecke

Moto-Cross-Club gibt Vollgas beim Kauf der Rennstrecke

Kommentare