61-Jähriger auf der A1 am Steuer eingeschlafen

Mercedes prallt gegen Baum - zwei Verletzte

Wildeshausen - Weil ein 61-jähriger Mercedes-Fahrer am Steuer eingeschlafen ist, ist es am Dienstag auf der A1 zwischen Wildeshausen-Nord und Groß Ippener zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Personen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeiangaben gegen 15.30 Uhr. Der Mercedes geriet demnach nach rechts von der Fahrbahn auf den Grünstreifen, wo er mit einem Baum und anschließend mit der Leitplanke kollidierte. Die 86-jährige Beifahrerin wurde schwer, ein 14-jähriges Mädchen leicht verletzt. Der Fahrer des Mercedes räumte ein, er wäre eingeschlafen und dadurch von der Fahrbahn abgekommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem wurde der Führerschein des 61-Jährigen beschlagnahmt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare