Wildeshausen - Krähe mit Strick gefesselt

Krähe mit Strick gefesselt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Ahlhorn - Unter dem Verdacht der Tierquälerei steht ein 65-Jähriger aus Ahlhorn, auf dessen Grundstück am Sonnabend Vogelskelette gefunden wurden. Die Polizei wurde auf den Mann aufmerksam, als ihr eine Bürgerin mitteilte, dass sie eine junge Krähe mit einem Strick an einen Pflasterstein gefesselt in einer mit Wasser gefüllten Plastiktonne gefunden habe. Das verletzte und erschöpfte Tier wurde zu einem Tierarzt gebracht, wo es aufgrund der schweren Verletzungen eingeschläfert werden musste. Nun ermittelt die Polizei gegen den 65-Jährigen und hat ein Strafverfahren eingeleitet.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Machtkampf: Zahl der Todesopfer in Venezuela steigt auf 100

Machtkampf: Zahl der Todesopfer in Venezuela steigt auf 100

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Meistgelesene Artikel

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Kommentare