Italienisches Restaurant

Neuer Pächter fürs „Il Salento“ gesucht

+
Das „Il Salento“ ist momentan geschlossen, soll aber am 3. August wieder öffnen. 

Wildeshausen - Für das italienische Restaurant „Trattoria Il Salento“ an der Sögestraße in Wildeshausen wird ein neuer Betreiber gesucht. Dem Vernehmen nach will sich der jetzige Inhaber, Alfredo Sanapo, aus Altersgründen vom Geschäft zurückziehen. Der 65-Jährige lebt in Bassum, war aber nicht für eine Stellungnahme erreichbar. Derzeit ist der Laden geschlossen. Das liegt aber in erster Linie an den Sommerferien, wie an Zetteln im Fenster zu lesen ist. Am Freitag, 3. August, soll das Restaurant wieder öffnen.

Auf der Internetseite der Firma Nordmann ist eine Anzeige „Pächter gesucht“ für das Objekt eingestellt. Die Kaltmiete beträgt 1500 Euro pro Monat, und es ist von einer Nebenkostenvorauszahlung von 200 Euro pro Monat die Rede. Insgesamt stehen 256 Quadratmeter zur Verfügung, die sich laut Nordmann auf drei Etagen aufteilen. Zum einem das Erdgeschoss mit 85 Quadratmetern, bestehend aus Gastbereich, Küche mit Lager und Kühlräumen sowie Toiletten.

Zum anderen befinden sich im Obergeschoss zwei Gasträume, ein Flur und weitere Toiletten auf einer Fläche von rund 130 Quadratmetern. Die Dachterrasse, die eine Fläche von 68 Quadratmetern aufweist, schließt sich direkt an.

Bleibt noch das 48 Quadratmeter große Dachgeschoss, das einen Lager-/Personalraum und ein Büro beherbergt. Das Objekt ist voll unterkellert. Dort befinden sich weitere Lagerräume und die Heizungsanlage.

Das italienische Restaurant bietet seit rund zehn Jahren mediterrane Speisen und einen Mittagstisch an der Sögestraße an. Allerdings ließen die Räume zuletzt durchaus einigen Sanierungsbedarf erkennen.

bor

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

La Strada in Rotenburg - der Sonntag

La Strada in Rotenburg - der Sonntag

jbs-Maisfeldfete - der Oldieabend

jbs-Maisfeldfete - der Oldieabend

28. Jugend-Kart-Slalom in Martfeld 

28. Jugend-Kart-Slalom in Martfeld 

jbs-Maisfeldfete in Westeresch - Teil 2

jbs-Maisfeldfete in Westeresch - Teil 2

Meistgelesene Artikel

Polizisten im Hubschrauber mit Laserpointer geblendet

Polizisten im Hubschrauber mit Laserpointer geblendet

Teurer Brandschutz: 600.000 Euro mehr für Umzug der Polizei

Teurer Brandschutz: 600.000 Euro mehr für Umzug der Polizei

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Frau verhindert durch Bremsung schweren Verkehrsunfall

Frau verhindert durch Bremsung schweren Verkehrsunfall

Kommentare