Brandursache noch unbekannt

Schwelbrand in einer Lagerhalle in Garmhausen

+
Mehrere Feuerwehren sind vor Ort.

Ein Schwelbrand ist am Dienstag in einer landwirtschaftlich genutzten Halle in Garmhausen ausgebrochen.  In der Halle werden unterschiedliche Maschinenteile gelagert.

Garmhausen - In einer Maschinenlagerhalle im Wildeshauser Ortsteil Garmhausen ist es am Dienstag gegen 12 Uhr zu einem Schwelbrand gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache geriet laut einer Meldung der Polizei eine Palette mit Maschinenteilen in Brand. 

Die Feuerwehr begab sich demnach unter Atemschutz in das Gebäude, um den Brandherd zu lokalisieren. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden, heißt es. 

Der Gebäudeschaden liegt ersten Schätzungen der Beamten folgend im niedrigen fünfstelligen Bereich. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Vor Ort waren die Feuerwehren Wildeshausen, Düngstrup und Colnrade im Einsatz.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Wasserfontänen und gute Laune - die Reload-Besucher am Samstag

Wasserfontänen und gute Laune - die Reload-Besucher am Samstag

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Wahl zur Miss Brokser Heiratsmarkt

Wahl zur Miss Brokser Heiratsmarkt

Meistgelesene Artikel

Jugendstrafe nach langer Liste von Verfehlungen

Jugendstrafe nach langer Liste von Verfehlungen

Auto prallt gegen Baum: Fahrer stirbt noch am Unfallort

Auto prallt gegen Baum: Fahrer stirbt noch am Unfallort

Fahrradstation kommt in Fahrt

Fahrradstation kommt in Fahrt

Teilweise eingestürzt: Haus von 1897 soll einem Neubau weichen

Teilweise eingestürzt: Haus von 1897 soll einem Neubau weichen

Kommentare