Wildeshausen - Fünf Autos aufgebrochen

Fünf Autos aufgebrochen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Insgesamt fünf Autos wurden in der Zeit von Montagabend bis Dienstagvormittag im Wildeshauser Stadtgebiet aufgebrochen

Die Polizei nahm Anzeigen in den Straßen „Am Huntetal“, Wittekindstraße, Pestruper Straße, Goethestraße und Stettiner Straße auf. In allen Fällen schlugen die Täter jeweils eine Autoscheibe ein und stahlen Wertsachen und Bargeld. Der Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare