Flirtparty: Erste Hilfe für Verliebte

Etwa 100 Bewohner bei „Schätzchensuche“der Himmelsthür im Haus Friesland am Start

+
Hauke Andresen (links) lichtete in der Fotobox zahlreiche Partygäste mit Zylinder und anderen Accessoires ab. 

Wildeshausen - Auf „Schätzchensuche“ sind am Freitagabend etwa 100 Bewohner sowohl der Diakonie Himmels-thür als auch der freien Wohngruppen in und um Wildeshausen gegangen. Im Haus Friesland hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich kennenzulernen und bei selbst gemixten, alkoholfreien Cocktails ins Gespräch zu kommen. Unterstützt wurden sie von Diakoniemitarbeitern und Ehrenamtlichen, die als Flirthelfer agierten.

„DJ Thomas“ sorgte mit seiner Musik dafür, dass die Tanzfläche nicht lange leer blieb. Wer wollte, konnte sich in der Fotobox Accessoires wie Zylinder und Brautschleier aussuchen und sich mit seinem „Schatz“ von Hauke Andresen, Diplom-Psychologe der Diakonischen Werke, ablichten lassen.

Die „Schätzchensuche“ ist die erste Veranstaltung dieser Art der Arbeitsgruppe „Erste Hilfe für Verliebte“. Sie besteht aus den Diakoniemitarbeitern Marion Scherner, Kim Janßen, Stefan Filla und Hauke Andresen. Der Name wurde von der Bewohnervertretung gewählt.

Als nächstes ist laut Scherner ein Fachtag für Menschen mit Behinderungen mit Workshops rund um die Themen Liebe und Partnerschaft geplant. Ergänzt werden die Veranstaltungen durch regelmäßige, 14-tägige Frauen- und Männerrunden, in denen auf Wunsch der Teilnehmer Themen wie Liebe, Sexualität, Partnerschaft oder Schwangerschaft behandelt werden. Für die einzelnden Betreuer der Gruppen werden von der Diakonie ergänzend verschiedene Schulungen angeboten.

„Wegen der großen Resonanz wird die ,Schätzchensuche‘ mit Sicherheit wiederholt werden“, so Organisatorin Scherner. Nach etwa vier Stunden des Tanzens und Flirtens löste sich die Veranstaltung gegen 22 Uhr schließlich auf. 

hri

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Streiks in Frankreich erwartet - Züge stehen still

Neue Streiks in Frankreich erwartet - Züge stehen still

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

Angeblich Ex-Partnerin vergewaltigt

Angeblich Ex-Partnerin vergewaltigt

Kreis prüft Ampel an Harpstedter Straße

Kreis prüft Ampel an Harpstedter Straße

Kommentare