Wildeshausen - Fahrübungen mit zwei Promille

Fahrübungen mit zwei Promille

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Mit knapp zwei Promille Alkohol im Blut Auto fahren – das hat Konsequenzen

Am Sonnabend wurde die Polizei um 1.50 Uhr auf einen Autofahrer aufmerksam, der auf der Straße „Am Umspannwerk“ in Wildeshausen offenbar Fahrübungen durchführte. Eine Kontrolle ergab, dass der 19-Jährige aus dem Landkreis Diepholz erheblich unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein Test ergab den Wert von 1,96 Promille. Die Polizei beendete die Fahrt und leitete ein Strafverfahren ein..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Heidelbeer-Ernte im Heidekreis

Heidelbeer-Ernte im Heidekreis

Tote und Verletzte nach Gebeten in Jerusalem

Tote und Verletzte nach Gebeten in Jerusalem

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus

Meistgelesene Artikel

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Kommentare