Wildeshausen - Fällung von Bäumen

Fällung von Bäumen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist das Fällen von Bäumen im Wildeshauser Stadtgebiet erforderlich

Das teilt der Bauhof mit. Im Einzelnen handelt es sich um je zwei Bäume an der Humboldtstraße und auf dem Spielplatz an der Bürgermeister-Lickenberg-Straße, einen Baum am Stellmacherplatz, je zwei Bäume an der Rövekampstraße und der Spitzwegstraße sowie je einen Baum an der Alexanderkirche und beim Parkplatz des Friedhofes. Zudem plant der Bauhof im gesamten Innenstadtgebiet Rückschnitt- und Pflegemaßnahmen an Bäumen. Die Entfernung der verkehrsunsicheren Bäume erfolgt ab Montag, 8. Februar. Die Rückschnittarbeiten sollen bis zum 28. Februar erledigt sein..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Kommentare