Arbeit für die Polizei:

Wildeshausen: Baum auf Nordring gefallen und 50 Holzpaletten am Westring gestohlen

Feuerwehr im Einsatz: Die Kastanie blockierte eine Fahrbahn auf dem Nordring.
+
Feuerwehr im Einsatz: Die Kastanie blockierte eine Fahrbahn auf dem Nordring.

Wildeshausen – Beide Fahrbahnen gesperrt, hieß es am Donnerstag ab 11.45 Uhr für knapp eine Viertelstunde auf dem Nordring in Wildeshausen in Höhe der Eisenbahnbrücke. Dort war eine Kastanie aus dem Straßenseitenraum auf die Fahrbahn gefallen und blockierte den Verkehr in Richtung Westring.

Die Polizei sicherte den Bereich ab und sorgte dafür, dass die Fahrzeuge am Hindernis vorbeikamen. Als die Feuerwehr mit Sägen anrückte, wurde die Strecke kurzzeitig komplett gesperrt. Die Äste landeten im Straßenseitenraum.

Holzpaletten gestohlen

Bislang unbekannte Täter stahlen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Zeit von 23.55 bis 0.10 Uhr laut Polizeibericht insgesamt 50 Holzpaletten von der Ladezone eines Geschäftes am Westring in Wildeshausen. Für den Abtransport verwendeten die Täter ein Auto mit einem Anhängergespann. Der Schaden wird auf etwa 750 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/9410 entgegen.

Transporter kracht auf Sattelzug

Am Donnerstag kam es gegen 2.33 Uhr auf der A 1 in Fahrtrichtung Bremen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einem mit 22 Tonnen flüssigem Stickstoff beladenen Sattelzug. Der 47-jährige Fahrer des Kleintransporters war laut Polizeibericht aus Unachtsamkeit mit einem hohen Geschwindigkeitsunterschied auf den vorausfahrenden Sattelzug eines 50-Jährigen aus Worpswede aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der Sattelauflieger des Gefahrgutzuges nur leicht beschädigt, sodass kein Gefahrgut austrat. Nach dem Zusammenstoß schleuderte der Transporter über die Fahrbahn und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Der 47-jährige Transporter-Fahrer aus Hamm wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf 17.000 Euro. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der rechte Fahrstreifen der A 1 in Richtung Bremen gesperrt werden.

Lebensmittel und Geld aus Imbiss gestohlen

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Dienstag von 22 bis 23 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Imbisswagen an der Stedinger Straße in Delmenhorst und stahlen unter anderem Lebensmittel und Bargeld. Der Gesamtschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Kommentare