Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

1 von 27
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27

Die alte Lohgerberei Benecke an der Huntestraße in Wildeshausen wurde im Jahr 1900 gegründet - steht aber noch nicht unter Denkmalschutz. Bereits 1970 hatte der 1922 geborene Besitzer Bernhard Benecke sein Handwerk eingestellt. Nun geht es um den Erhalt des Gebäudekomplex.

Das könnte Sie auch interessieren

Hubertusjagd in Riede

Ideales Wetter krönte am Sonntag die Hubertusjagd mit fünfzig Reiterinnen und Reitern in Riede-Schlieme.
Hubertusjagd in Riede

Martinsfest in Lauenbrück

Das 20. traditionelle Martinsfest mit Laternenumzug, veranstaltet von der Lauenbrücker Martin-Luther-Kirchengemeinde in enger Zusammenarbeit mit dem …
Martinsfest in Lauenbrück

Kirchdorfer Herbstmarkt am Samstag

Leude, Leude, Leude - Tag eins beim Kirchdorfer Herbstmarkt mit Eröffnung, Budengasse, Karussells, Gewerbeschau - lasst euch einstimmen auf das bunte …
Kirchdorfer Herbstmarkt am Samstag

Laternenumzug in Barme

Die Zeit der Laternenumzüge hat begonnen: Überall kann man jetzt mit Einbruch der Dunkelheit Gruppen sehen, die durch die Straßen ziehen. Am Freitag …
Laternenumzug in Barme

Meistgelesene Artikel

Gänsemarkt in Wildeshausen: „Man sollte das Tier ehren“

Gänsemarkt in Wildeshausen: „Man sollte das Tier ehren“

Fibromyalgie: Keine „Simulantenkrankheit“

Fibromyalgie: Keine „Simulantenkrankheit“

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Kommentare