Wildeshausen - Achtjährigen angefahren

Achtjährigen angefahren

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Dienstag einen achtjährigen Jungen bei einem Unfall verletzt hat und anschließend flüchtete

Nach Polizeiangaben befuhr der Mann um 13.25 Uhr die Straße „Am Huntetal“ in Wildeshausen in Richtung Uhlandstraße. Im Einmündungsbereich übersah er den jungen Fahrradfahrer aus Wildeshausen, der die Uhlandstraße befuhr. Durch den Zusammenstoß kam das Kind zu Fall und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher hielt zunächst an, verließ die Stelle dann jedoch, ohne sich um das Kind zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich eventuell um einen schwarzen BMW-Kombi mit Oldenburger-Landkreis-Kennzeichen gehandelt haben. Zeugen melden sich bei der Polizei unter Telefon 04431/941115..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare