Zwei große Modenschauen

Hochzeitsmesse „Wildeshausen traut sich“ lockt zahlreiche Heiratswillige an

Die Blumenmädchen Rike (r.) und Amy auf dem Laufsteg.

Wildeshausen - Von Dierk Rohdenburg. Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. Bei „Wildeshausen traut sich“ präsentierte sich auch ein Stretchlimousinenunternehmen, das nicht nur das Paar, sondern gleich eine ganze Gesellschaft am schönsten Tag des Lebens durch die Gegend kutschieren kann.

40 Aussteller zeigten am Sonntag auf knapp 1 000 Quadratmetern ein breites Spektrum zum Thema Traumhochzeit. Es ging zwar um 10 Uhr recht verhalten los, doch als um 12 Uhr die erste Modenschau mit Abendgarderobe sowie Brautkleidern startete, waren bereits zahlreiche Besucher vor Ort. Entscheidend, so viele Aussteller, ist es ohnehin, dass gute Kunden kommen und nicht nur Schau-Leute.

Zu sehen und zu hören gab es einiges an den verschiedenen Ständen und auf der Bühne. TV-Juror und ehemaliger RTL-Bachelor Jan Kralitschka moderierte die Präsentation in schwarzem Anzug gekleidet und mit Blümchen am Revers mit Humor und Sachkenntnis. „Es ist schon toll, was die Organisatoren hier mit ganz vielen Ehrenamtlichen auf die Beine gestellt haben“, lobte der Moderator und verwies darauf, dass auch alle Models keine gelernten Kräfte waren, sondern einfach mitmachten, weil sie dazu Lust verspürten. Viele Blicke zog dabei RTL2-Curvy-Supermodel Viktoria Rolfs aus Bremen auf sich, die als „Braut“ über den Laufsteg lief.

DJ André Koch und Klaas Müller (r.) am Mischpult bei der Hochzeitsmesse in der Widukindhalle.

Es war zudem weitere Lokalprominenz vor Ort, denn der zwölfjährige Heavy-Metal-Klaas Müller sang zu Beginn der Modenschau „White Wedding“ von Billy Idol. Sein Leben ist nach dem Ende der Pro-Sieben-Sendung „The Voice-Kids“ deutlich ruhiger geworden, erzählte er. „Das war eine schöne Zeit, aber es war auch sehr stressig.“ Nun könne er sich erst einmal auf die Schule konzentrieren – und auf die Musik mit der Kinderband der Volkshochschule „The Blue Lights“. Mit 16 Jahren könnte Klaas sich für „The Voice“ für Erwachsene bewerben. Aber sein Interesse ist gering daran. „Dann geht der Stress vielleicht wieder los“, befürchtete er.

An den vielen Ständen gab es Hochzeitsschmuck, leckere Torten, Verpackungen für Geldgeschenke, Restauranttipps, Braut- und Abendmode sowie einen Hochzeitszauberer zu entdecken. Das Wildeshauser Standesamt war ebenfalls da, sodass man schon mal vor der zuständigen Beamtin Platz nehmen konnte. Ein Ja-Wort war da noch nicht erwünscht, aber es gab einige Tipps, wie man den Gang ins Trauzimmer am besten in Angriff nimmt.

Die Messe bot den Besuchern einen tollen Überblick über alles, was am Tag der Hochzeit wichtig ist. Dazu gehört für viele Paare auch ein Discjockey, der die Abendunterhaltung übernimmt. André Koch aus Wildeshausen unterlegte nicht nur die Modenschau musikalisch. Er bietet seine Dienste mit „Night Fever“ seit sechs Jahren rund um die Wittekindstadt an. „Ich habe über 15.000 Titel dabei“, erzählte er. 

Mit das Wichtigste bei einer Hochzeitsfeier sind seiner Ansicht nach das Essen und die Musik. Wobei schlechtes Essen den DJ danach ganz besonders fordert, um die Stimmung wieder zu heben. „Manchmal gar nicht so leicht“, gibt Koch zu, doch mittlerweile ist er so lange nebenberuflich im Geschäft, dass er weiß, wie man auch nach langen Brautvaterreden oder missglückten Hochzeitsspielchen wieder für Spaß bei den Gästen sorgt.

Hochzeitsmesse in Wildeshausen

Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg
Hochzeitsmesse in Wildeshausen
Wer seine Hochzeit ganz groß feiern möchte, der war schon vor dem Betreten der Widukindhalle in Wildeshausen gut bedient. © Dierk Rohdenburg

Auf der Messe boten vier Fotografen ihre Dienste an. „Wir sind gar keine Konkurrenten“, erzählte Tina Quardon aus Lüerte. „Jeder hat seinen eigenen Stil.“ Die 37-jährige fotografiert alles rund um die Familie. „Am liebsten draußen in natürlichem Licht“, berichtete sie. Ihr Tochter Rike lief bei der Modenschau als Blumenmädchen mit. 

Begleitet wurde sie von Amy, Tochter der Organisatorin Stefanie Skrotzky, die die Messe zusammen mit Manuela Grube auf die Beine gestellt hatte. Für welche Anbieter sich die Besucher bei „Wildeshausen traut sich“ auch entschieden, am Ende zählte, wie Kralitschka während der Modenschau betonte: „Man muss seinen persönlichen Stil finden, denn wenn es gut geht, heiratet man schließlich nur einmal im Leben.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

Angeblich Ex-Partnerin vergewaltigt

Angeblich Ex-Partnerin vergewaltigt

Kreis prüft Ampel an Harpstedter Straße

Kreis prüft Ampel an Harpstedter Straße

Schläge für die Ex-Freundin

Schläge für die Ex-Freundin

Kommentare