Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr

Werder-Trikot an den Meistbietenden

+
Daniel Engels (l.) und Jörg Kramer mit dem Trikot des SV Werder Bremen, das am Sonntag versteigert wird.

Wildeshausen - Die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen hat einen extremen Mai hinter sich, was Einsätze und Informationsveranstaltungen betrifft. Und auch der Juni dürfte kaum ruhiger werden, da am Wochenende, 9. und 10. Juni, rund um den Tag der offenen Tür im Feuerwehrhaus in der Pagenmarsch einiges los ist.

Pressesprecher Daniel Engels listete auf, dass die Feuerwehr im Mai 22 Mal zu Einsätzen ausrücken musste. Dazu kamen drei Klassenführungen für die Wallschule, eine Kindergartenführung, der Himmelfahrtsausmarsch mit Ehrungen sowie Beförderungen, sechs Übungsdienste der Gruppen, Lehrgänge, Fortbildungen an der neuen Drehleiter und Vorbereitungstreffen für den Tag der offenen Tür. Die Feuerwehr war zudem während des Gildefestes in Alarmbereitschaft und nahm selbst am Fest teil.

Die Jugendfeuerwehr musste unter anderem Kisten überein-anderstapeln.

„Wir kommen so auf 4 300 Dienststunden im Mai“, schrieb Engels in einer Mitteilung. Das seien rund 138 Dienststunden pro Tag und alle 1,4 Tage ein Einsatz.

Eine besondere Attraktion meldete Zugführer Jörg Kramer für Sonntag, 10. Juni, ab 15 Uhr. Dann soll vor dem Feuerwehrhaus ein Trikot mit den Unterschriften aller Werder-Profis meistbietend versteigert werden. Der Erlös kommt der Jugendfeuerwehr zugute. 

Diese wiederum machte sich am Sonntag mit 14 Kindern und sieben Betreuern auf den Weg nach Neerstedt zu den Spielen ohne Grenzen der Kreisjugendfeuerwehr. Es ging unter anderem darum, einen Feuerwehr-Oldtimer zu ziehen, Rundballen zu rollen, Getränkekisten zu stapeln und mit Schwämmen Wasser zu transportieren.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Afghanische Parlamentswahl mit Chaos und Gewalt

Afghanische Parlamentswahl mit Chaos und Gewalt

Landeskönigsball in Visselhövede

Landeskönigsball in Visselhövede

Messe „Powerfrauen - einfach anders“ in Groß Mackenstedt 

Messe „Powerfrauen - einfach anders“ in Groß Mackenstedt 

Freimarkt Bremen: Ikke Hüftgold in der Halle 7

Freimarkt Bremen: Ikke Hüftgold in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger bespuckt Bundespolizisten und wird verhaftet

19-Jähriger bespuckt Bundespolizisten und wird verhaftet

SPD regt weitere Ampel an der Harpstedter Straße an

SPD regt weitere Ampel an der Harpstedter Straße an

16-jähriger Kradfahrer schwer verletzt 

16-jähriger Kradfahrer schwer verletzt 

Freies Internet in der Stadt

Freies Internet in der Stadt

Kommentare