Weihnachtslieder aus der Alexanderkirche

Kinderchöre spielen neue CD ein

+
Vor einigen Monaten sangen die Chöre „Der Sängerkrieg der Heidehasen“. Nun werden Weihnachtslieder aufgenommen.

Wildeshausen - „Ruhe bitte – Aufnahme läuft“ heißt es am Sonnabend bis 15 Uhr in der Wildeshauser Alexanderkirche. Das Gotteshaus ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, da dort Kinder- und Jugendchöre für eine neue Weihnachtslieder-CD singen, die ab Herbst veröffentlicht werden soll. Beteiligt sind der Spatzenchor, der Kinderchor und der Jugendchor der Gemeinde sowie Solisten aus dem Gospelchor.

„Wir haben vor 20 Jahren schon einmal eine CD produziert“, berichtet Kantor Ralf Grössler. „Die wird immer noch nachgefragt, manchmal sogar von Mütter, die damals im Kinderchor mitgesungen haben.“ Das Werk heißt „Glitzersternchen“ und ist für 15 Euro erhältlich.

Nun haben Grössler und seine Frau Dagmar Grössler-Roman aber neue Texte und Melodien geschrieben, die nicht nur Wildeshauser Kinder erfreuen sollen. Die 18 Stücke handeln nicht nur von Weihnachten, Schnee und Kerzenschein, sie sollen sich auch gut als Einschlaflieder eignen oder richtig fetzig daherkommen. Die CD unter dem Titel „Lichterglanz und Sternentanz“ wird von Klaus Tschorr aufgenommen, der auch die Produktion des sinfonischen Gospeloratoriums „Going Home“ geleitet hat. „Die Masterbänder werden dann noch beim Verlag weiter bearbeitet“, so Grössler, der natürlich am Klavier sitzt.

Nach den Sommerferien wird der Silberling vorgestellt und die kommenden Monate sicherlich nicht nur in Wildeshauser Kindergärten rauf- und runtergespielt.

dr

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare