VfL-Vereinsheim aufgebrochen

Wildeshausen - Bislang unbekannte Täter haben am Dienstag gegen 21 Uhr das Vereinsheim des VfL Wittekind im Wildeshauser Krandel aufgebrochen. Da von den Tätern laut Polizei Alarm ausgelöst wurde, flohen diese, ohne etwas zu entwenden.

Durch das Einsteigen in das Gebäude entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Krandel gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04431/941115 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutschland hat die Wahl: Die Bundestagswahl 2017 in Bildern

Deutschland hat die Wahl: Die Bundestagswahl 2017 in Bildern

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Meistgelesene Artikel

„Hejo, spann den Wagen an“ erklingt aus 1000 Kinderkehlen

„Hejo, spann den Wagen an“ erklingt aus 1000 Kinderkehlen

Unfall mit drei Schwerverletzten auf der A29

Unfall mit drei Schwerverletzten auf der A29

Schwerer Lkw-Unfall auf der A29 bei Wardenburg - kilometerlange Staus

Schwerer Lkw-Unfall auf der A29 bei Wardenburg - kilometerlange Staus

„Das wird für uns eine regelrechte Materialschlacht“

„Das wird für uns eine regelrechte Materialschlacht“

Kommentare