Der Verein möchte in den Ferien ein zusätzliches Angebot schaffen

VfL öffnet Beachsportanlage für alle Kinder

Bietet vielfältige Möglichkeiten: Die Kinder- und Beachsportanlage im Krandel verfügt nicht nur über einen Rasen- und einen Sandsportplatz, sondern auch über einige Spielgeräte.
+
Bietet vielfältige Möglichkeiten: Die Kinder- und Beachsportanlage im Krandel verfügt nicht nur über einen Rasen- und einen Sandsportplatz, sondern auch über einige Spielgeräte.

Wildeshausen – Der VfL Wittekind bietet ab Donnerstag, 23. Juli, in den Sommerferien kostenlos Spiele und Sport für verschiedene Altersgruppen auf der Kinder- und Beachsportanlage im Krandel in Wildeshausen an. Damit möchte der Verein eine alternative Freizeitbeschäftigung für Kinder und Jugendliche schaffen. Das Ganze ist in Ergänzung zu den Ferienpassangeboten des Stadtjugendringes zu sehen. „Dem VfL ist es gelungen, für die Ferienzeit qualifizierte Übungsleiter für Betreuungszeiten zu gewinnen und damit die Ferienpass-Aktionen des Stadtjugendringes zu erweitern“, freut sich VfL-Vorsitzender Wolfgang Sasse.

Die Abteilung Turnen mit Ute Dietz ermöglicht jeweils zehn zusätzlichen Kindern nach telefonischer Anmeldung unter 04431/5256 die Teilnahme an folgenden Übungsstunden:

.  Dienstags, 16 bis 18 Uhr, vier bis sechs Jahre

.  Mittwochs, 16 bis 18 Uhr, ab sechs Jahre

.  Freitags, 15 bis 17 Uhr, sechs bis zwölf Jahre

Neben diesen Terminen bietet der VfL eine Betreuung ohne Anmeldung, allerdings nur bei trockenem Wetter, an. Und zwar montags bis freitags von 10.30 bis 12.30 und donnerstags von 14.30 bis 16.30 Uhr. Auf der weiträumigen Anlage im Krandel sind diverse Aktivitäten wie Spielen im Motorikbereich, Beachvolleyball, Fuß- und Handball auf Rasen sowie auf Sand, Beach-Handball, Tischfußball, Tischtennis, Einzelspiele und kleine Turniere möglich.

Beide Angebote stehen grundsätzlich jedermann offen. Auch Übungsleiter anderer Vereine wie des Sport-Clubs Wildeshausen sind willkommen und können sich an Geschäftsführer Hubert Schlüter oder Sasse wenden, wenn sie zu bestimmten Zeiten auf der Anlage trainieren wollen. „Wir möchten, in dieser nicht oder nur begrenzt planbaren Zeit, unsere Möglichkeiten der Öffentlichkeit anbieten und die Ferienpassaktionen des Stadtjugendringes ergänzen“, so der VfL-Vorsitzende.

Sasse geht davon aus, dass so manche Familie wegen Corona nicht oder kürzer in den Urlaub fährt. „Viele wissen nicht, wohin mit den Kindern“, sagt er. Diesen Mädchen und Jungen solle die Möglichkeit gegeben werden, Spaß auf der Kinder- und Beachsportanlage zu haben. Und das Interesse an dem vielfältig nutzbaren Gelände sei einfach da. „Jeden Tag fragen hier Leute, ob sie etwas machen dürfen.“ Das sei unter Aufsicht ja auch kein Problem.

Des Weiteren möchte der VfL-Vorsitzende neue Mitglieder gewinnen. Vielleicht bleibt ja der ein oder andere am Ball, hofft er. Ganz wichtig ist ihm auch, dass die Aktion einen integrativen Charakter hat. Deswegen habe er schon Kontakt zu Bulgaren aufgenommen, die länger in Wildeshausen leben und lässt ein Informationsschreiben übersetzen. „Wir möchten die Bulgaren mit einbinden“, betont Sasse.

Besondere Aktionen plant der VfL für den 1. und 15. August. An den beiden Samstagen sollen ab 10 Uhr nicht nur die Kinder, sondern gerne auch Eltern und Großeltern kommen. Dann könnten diese ihren Nachwuchs beziehungsweise den Enkeln beim Spielen zugucken, hofft Sasse, der davon ausgeht, dass die Corona-Regeln eingehalten werden können. „Das haben wir im Griff.“ Sollte es allerdings zu einer Verschärfung kommen, müsse die Lage neu bewertet werden.

Von Ove Bornholt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Explosion in Beirut: Mindestens 50 Tote und 2700 Verletzte

Explosion in Beirut: Mindestens 50 Tote und 2700 Verletzte

Tropensturm "Isaias" fegt über US-Ostküste - drei Tote

Tropensturm "Isaias" fegt über US-Ostküste - drei Tote

Was hilft gegen Wespen?

Was hilft gegen Wespen?

Baumhäuser: Luxus mit Flachbildschirm oder offener Wand

Baumhäuser: Luxus mit Flachbildschirm oder offener Wand

Meistgelesene Artikel

Frischluft für Milliarden Bakterien

Frischluft für Milliarden Bakterien

Luft nach oben, Hunger nach mehr

Luft nach oben, Hunger nach mehr

Mehr Aufgaben – aber nicht mehr Personal

Mehr Aufgaben – aber nicht mehr Personal

Buntes und kostenloses Ferienprogramm

Buntes und kostenloses Ferienprogramm

Kommentare