Vermutlich medizinischer Notfall

Unfall auf dem Westring: 57-jähriger Fahrer schwer verletzt

+
Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Wildeshausen - Ein schwarzer BMW-Kombi wurde am Freitag gegen 9.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Westring in Wildeshausen schwer beschädigt. Laut Polizei erlitt der 57-jährige Fahrer schwere Verletzungen.

Die Beamten sperrten die Zufahrt vom Kreisverkehr Südring/Visbeker Straße auf den Westring und in der Gegenrichtung. Der Verkehr floss sehr zäh über den Löwenplay-Parkplatz neben dem Kreisverkehr ab.

Kurz vor dem Kreisverkehr kam der 57-jährige Mann vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls nach rechts von der Straße ab, teilt die Polizei mit.

Er überfuhr zunächst ein Buschwerk sowie ein Verkehrsschild. Im Anschluss überschlug er sich mit seinem BMW, sodass die Airbags im Auto auslösten. Der 57-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Am BMW entstand Totalschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt
Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft
Sorgenvoller Blick in die Zukunft

Sorgenvoller Blick in die Zukunft

Sorgenvoller Blick in die Zukunft
Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt

Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt

Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt

Kommentare