Aktionen von Weihnachtsmärkten über Konzerte bis hin zu Basteln und Singen

25 Türchen öffnen sich im Advent

Freuen sich auf die Adventszeit: Daniela Baron vom Stadtmarketing, Bürgermeister Jens Kuraschinski sowie die Organisatoren der Türchen-öffne-dich-Aktion Anke Strömer, Anke Koch und Thorben Kienert (von links). Foto: bor

Wildeshausen - Von Ove Bornholt. Was wäre die Adventszeit ohne Plätzchen, Punsch, Weihnachtsmarkt und Co.? In Wildeshausen laden viele verschiedene Einrichtungen unter dem Motto „Türchen öffne dich“ vom 30. November bis 20. Dezember zu 25 Veranstaltungen ein. Die Spanne reicht von Weihnachtsmärkten über Konzerte bis hin zu Basteln und Singen. Neu dabei sind in diesem Jahr unter anderem die Malteser mit einer plattdeutschen Weihnachtsgeschichte im Pflegezentrum Johanneum. Andere Teilnehmer wie die Grundschule Gut Spascher Sand haben ihre Veranstaltungen deutlich aufgestockt. 25 Termine sind Höchstzahl der Türchen-öffne-dich-Aktion, die jetzt zum achten Mal über die Bühne geht.

Termine:

30. November, 15 bis 19 Uhr: Weihnachtsmarkt bei der Diakonie Himmelsthür

30. November, 16 bis 17 Uhr: Chor der „Liedertafel“ singt im Alexanderstift

4. Dezember, 15 bis 16.30 Uhr: Plattdeutsche Weihnachtsgeschichte mit Tee und Keksen vom Malteser Hilfsdienst im Pflegezentrum Johanneum

4. Dezember, 15 bis 16.45 Uhr: Kekse backen für Kinder von sechs bis zehn Jahren im Mehrgenerationenhaus (Anmeldungen unter Tel. 04431/71778)

4. Dezember, 15.15 bis 17.30 Uhr: Basteln für Weihnachten für Kinder ab fünf Jahren im Jugendzentrum „Jott-Zett“ (Anmeldungen unter Tel. 04431/5868)

4. Dezember, 18 Uhr: Adventskonzert und Weihnachtslieder singen in der Kreismusikschule

5. Dezember, 15 bis 16.30 Uhr: Puppentheater „Maria Schupp & Opa“ mit Punsch und Keksen im Kreisaltenheim

5. Dezember, 17 Uhr: Nikolaus mit Wassersportverein bei der St.-Peter-Kirche

6. Dezember, 10 bis 12 Uhr: Generalprobe für den „Trommelzauber“ in der Wallschule

6. Dezember, 13 Uhr: Krippenspiel der zweiten Klasse in englischer Sprache in der Aula der Grundschule Gut Spascher Sand

6. Dezember, 16 Uhr: Nikolaus vom Handels- und Gewerbeverein mit kleinen Überraschungen für Kinder beim Rathaus

7. Dezember, 16 bis 17 Uhr: Gemeinschaftliches Singen von Weihnachtsliedern mit Keksen und Punsch im Alexanderstift

9. Dezember, 8.20 Uhr: Adventssingen in der Aula der St.-Peter-Schule

11. Dezember, 8.15 Uhr: Weihnachtsgottesdienst der Grundschule Gut Spascher Sand mit viel Musik in der Alexanderkirche

11. Dezember, 15 bis 16.45 Uhr: Kekse backen für Kinder von sechs bis zehn Jahren im Mehrgenerationenhaus (Anmeldungen unter Tel. 04431/71778)

11. Dezember, 15.15 bis 17.30 Uhr: Weihnachtsfilm mit Popcorn für Kinder ab fünf Jahren im Jugendzentrum „Jott-Zett“ (Anmeldungen unter 04431/5868)

12. Dezember, 16.30 bis 17 Uhr: Adventsandacht des Kindergartens „Sternschnuppe“ in der Alexanderkirche mit anschließendem Basar in Remter und Scheune

13. Dezember, 17 Uhr: Eröffnung des mittelalterlichen Weihnachtsmarkts bei der Alexanderkirche

15. Dezember, 15 Uhr: Kindernachmittag mit Engelchen-Mara-Erzählung der Weihnachtsgeschichte und gemeinsamem Singen auf dem Weihnachtsmarkt

16. Dezember, 10 Uhr: Weihnachtsandacht des Kindergartens „Schatzinsel“ in der Alexanderkirche

16. Dezember, 15.30 bis 17 Uhr: Weihnachtsbasteln mit Tee und Spekulatius in der Kunstschule der Volkshochschule (Anmeldungen unter Tel. 04431/71622)

18. Dezember, 15.15 bis 17.30 Uhr: Kekse backen für Kinder ab fünf Jahren im Jugendzentrum „Jott-Zett“ (Anmeldungen unter Tel. 04431/5868)

20. Dezember, 9 bis 11 Uhr: Weihnachtsfeier in der Aula der Hunteschule

20. Dezember, 10 Uhr: Weihnachtsfeier in der Sporthalle der Holbeinschule

20. Dezember, 13 Uhr: Musikalisches Forum mit weihnachtlichen Tänzen und Liedern in der Aula der Grundschule Gut Spascher Sand

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die neuen Autos für 2020

Die neuen Autos für 2020

Unterwegs auf Australiens Wukalina Walk

Unterwegs auf Australiens Wukalina Walk

Wenn der Sog sozialer Medien süchtig macht

Wenn der Sog sozialer Medien süchtig macht

Weihnachtsplätzchen mit Wow-Effekt

Weihnachtsplätzchen mit Wow-Effekt

Meistgelesene Artikel

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

Bauschutt unter dem Parkplatz

Bauschutt unter dem Parkplatz

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Kommentare