Tischtennisfinale in der Realschulhalle

Spasche und St.-Peter siegen beim Rundlauf

+
Die beiden siegreichen Teams aus Spasche (r.) und von der St.-Peter-Schule.

Wildeshausen - Der „SV Striker“ aus der St.-Peter-Schule und die „Ballkünstler“ der Grundschule Spasche sind die ersten Stadtmeister im Rundlauf-Tischtennis. Gestern wurde das Finale der besten Schulmannschaften von Holbeinschule, St.-Peter-Schule und Spascher Sand ausgespielt. Je zwei Mannschaften jeder Schule traten in den beiden Klassen drei und vier an und ermittelten, wer die großen Pokale mit nach Hause nehmen darf.

Organisator Helmut Rang von der Tischtennisabteilung des VfL Wildeshausen zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf der Schulmeisterschaften in den vergangenen Monaten und der Endrunde. Gerade bei den beiden Finalspielen herrschte eine Riesen-Stimmung in der Halle der Realschule. Die Schüler jubelten ihren Teams lauthals zu und freuten sich über jeden gewonnen Punkt. Am Ende veranstalteten die Sieger Freudentänze.

Ziel der Aktion ist es, die Mädchen und Jungs für den Tischtennissport zu begeistern. Die Schulsieger erhielten die Gelegenheit, beim VfL Schnupper-Trainingsstunden zu belegen. Neben vielen Urkunden gab es für die Stadtsieger noch ein ganz besonderes Präsent: je eine Mini-Tischtennisplatte, auf der die siegreichen Teams abgebildet waren. Über die Stadtmeisterschaft hinaus ist kein weiterer Entscheid geplant. Im kommenden Jahr werden die beiden Wanderpokale dann wieder ausgespielt. Wahrscheinlich stellt die Wallschule dann auch Teams. Dieses Jahr war ein Teilnahme aus Zeitgründen nicht möglich gewesen.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Kommentare