Kunden erhalten Lebensmittel am alten Standort / Abstände einhalten

Tafel-Ausgabe wieder bei der Diakonie

So bitte nicht: Auf diesem Archivfoto aus dem Januar standen die Tafel-Kunden noch dicht gedrängt für Lebensmittel an. Das ist in Corona-Zeiten nicht mehr möglich.

Wildeshausen – Die Lebensmittelausgabe bei der Wildeshauser Tafel ist ab Donnerstag, 23. April, wieder auf dem Gelände der Diakonie Himmelsthür möglich. Übergangsweise hatten die Ehrenamtlichen ihre Kunden im alten Feuerwehrhaus versorgt. Damit ist jetzt Schluss. „Gott sei dank“, freut sich Tafel-Vorsitzender Gerd Aring, der von einem hohen logistischen Aufwand am Alternativstandort spricht. Dennoch sei er der Stadt dankbar, die diese Möglichkeit eröffnet habe. In Absprache mit der Diakonie sei es nun aber möglich, die angestammte Ausgabe wieder zu nutzen.

Die Kunden können sich zu den üblichen Zeiten (14 bis 16 Uhr) für kleines Geld mit Lebensmitteln eindecken. Wie üblich werden nur Bedürftige, die einen entsprechenden Berechtigungsschein der Tafel haben, bedient. Den Start macht an diesem Donnerstag die rote Gruppe. Aring mahnt allerdings an, die Abstandsregeln einzuhalten, und erwartet, dass es längere Wartezeiten als in der Vergangenheit geben wird. Auch in Ahlhorn werden wieder Waren im alten Feuerwehrhaus an der Visbeker Straße an Bedürftige verteilt. Und zwar ab Freitag, 24. April. Die Zeiten dort sind 10 bis 12 Uhr.  bor

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fossilien-Grube Messel 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel 25 Jahre Welterbe

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Meistgelesene Artikel

Krippenkinder spielen auf neuem Außengelände

Krippenkinder spielen auf neuem Außengelände

Kinder baten Kanadier in radebrechendem Englisch um Süßes: „Billy, have you chocolate for me?“

Kinder baten Kanadier in radebrechendem Englisch um Süßes: „Billy, have you chocolate for me?“

Unter Coronaregeln im neuen Saal getagt

Unter Coronaregeln im neuen Saal getagt

„Wir stellen auf großer Fläche die Weichen“

„Wir stellen auf großer Fläche die Weichen“

Kommentare