Tänzer holten sich Pokale

Wildeshausen - · Weitere Pokale holten am vergangenen Wochenende Carmen Anica Fischer und Sasche Kai Oltmann vom Wildeshauser Tanzzentrum in die Kreisstadt.

Im Rahmen des Bergischen Discofoxcups in Solingen (Westfalen) erreichten die beiden Tänzer den ersten Platz in der höchsten Klasse des Discofox. Damit kletterten sie auf Platz drei der deutschen Rangliste mit insgesamt 170 Turnierpaaren. In der Endrunde des Turniers mussten sich Fischer/Oltmann insgesamt drei mal den Wertungsrichtern stellen. So gab es eine Slow- und eine Quickrunde sowie eine Kür. Nach der Slowrunde sah es zuerst gar nicht nach einem Sieg aus. Die Wertungsrichter zogen für die Runde eine Eins, eine Zwei und eine Drei. Die Quickrunde ging an das Hannoveraner Paar Tanje Gähle und Jürgen Böttcher. Fischer/Oltmann erhielten in dieser Runde drei mal den zweiten Platz. Zu Schluss musste jedes Endrundenpaar einzeln eine Kür zu eigener Musik tanzen. Das Wildeshauser Paar hatte sich den James-Bond-Titel „Goldeneye“ ausgesucht und konnte damit die Richter überzeugen. Alle drei zogen Platz eins. Damit war der Sieg für Fischer/Oltmann sicher. Neben zwei Pokalen erhielten sie noch einen großen Wanderpokal, der im nächsten Jahr verteidigt werden muss.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Mehrere Tiere gestorben: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung

Mehrere Tiere gestorben: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung

Mehrere Tiere gestorben: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung
Lokale öffnen zum Teil mit 2G-Regel

Lokale öffnen zum Teil mit 2G-Regel

Lokale öffnen zum Teil mit 2G-Regel
Kurios: Turnerin macht Handstand auf der Autobahn

Kurios: Turnerin macht Handstand auf der Autobahn

Kurios: Turnerin macht Handstand auf der Autobahn
16 neue deutsche Staatsbürger im Kreishaus begrüßt

16 neue deutsche Staatsbürger im Kreishaus begrüßt

16 neue deutsche Staatsbürger im Kreishaus begrüßt

Kommentare