Studie: Landkreis landesweit auf Platz acht

Hohes Potenzial für steigende Haus-Preise

+
Immobilien steigern ihren Wert im Landkreis Oldenburg in den kommenden Jahren deutlich, heißt es in einer Postbank-Studie. Symbolfoto: dpa

Landkreis - Eine am Donnerstag veröffentlichte Studie, welche die Postbank in Auftrag gegeben hatte, prognostiziert den Immobilien im Landkreis Oldenburg ein gutes Wertsteigerunspotenzial bis zum Jahr 2030. Im landesweiten Vergleich landet der Kreis auf Platz acht – hinter Vechta (Platz eins), der Stadt Oldenburg (zwei) und dem Landkreis Cloppenburg (drei). Die drei „Nachbarn“ hätten sogar sehr gute Zukunftschancen, so die Studie.

„Bei allen untersuchten Zukunftsfaktoren wie Arbeitsmarkt, Wettbewerb und Innovation sowie Wohlstand und sozialer Lage sticht der Landkreis Vechta hervor. Im bundesweiten Ranking aller 402 Kreise landet er auf Platz 16 und bietet somit höhere Wertsteigerungschancen als Hamburg (17) und München (23)“, heißt es.

Das Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos hatte für die Studie Kennzahlen aus den Bereichen Wanderungssaldo, Leerstandsquote, Zahl der Transferleistungsempfänger und Verbraucherinsolvenzen sowie Prognosen zur Entwicklung der Bevölkerung und zum Anteil der über 60-Jährigen und der Arbeitsplatzdichte verwendet, teilt die Postbank mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Kommentare