„Sternschnuppe“ wird noch mobiler

Wildeshausen - Da strahlten die Augen der Kinder, denn in Zukunft werden sie beim Spielplatz-Ausflug nicht mehr laufen müssen, sondern können im „VRmobil“ gefahren werden. Die Volksbank Wildeshauser Geest überreichte kürzlich einen solchen sicheren Kinderbus dem Evangelischen Kindergarten „Sternschnuppe“ in Wildeshausen. Das Vehikel hat einen Wert von rund 3 000 Euro. Es ist für maximal sechs Kinder bis zu drei Jahren zugelassen, lässt sich einfach lenken und auch rückwärts bewegen. Bis zu 80 Kilogramm können zugeladen werden. Foto: Volksbank

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Querdenker-Demo in Wildeshausen

Querdenker-Demo in Wildeshausen

Querdenker-Demo in Wildeshausen
Wildeshauser bei Unfall auf A 1 schwer verletzt

Wildeshauser bei Unfall auf A 1 schwer verletzt

Wildeshauser bei Unfall auf A 1 schwer verletzt
Drei Corona-Tote aus Wildeshausen und Dötlingen

Drei Corona-Tote aus Wildeshausen und Dötlingen

Drei Corona-Tote aus Wildeshausen und Dötlingen
Mobiles Impfteam in Harpstedt: Unter 30-Jährige gehen leer aus

Mobiles Impfteam in Harpstedt: Unter 30-Jährige gehen leer aus

Mobiles Impfteam in Harpstedt: Unter 30-Jährige gehen leer aus

Kommentare