Weitere Untersuchungen erforderlich

Wildeshausen-West: Stadt möchte Bebauungsplan für Gewerbepark aufstellen

Der Geltungsbereich des neuen Bebauungsplanes.

Wildeshausen – Die Stadt Wildeshausen macht Tempo, was die Entwicklung des Gewerbeparks Wildeshausen-West betrifft und möchte möglichst schnell den Bebauungsplan für das Gebiet an der Autobahnanschlussstelle aufstellen.

Am Donnerstag liegt dem Ausschuss für Stadtplanung, Bau und Umwelt ein Beschlussvorschlag vor, der beinhaltet, dass der Bebauungsplan aufgestellt und der Geltungsbereich festgelegt werden sollen.

Zudem könnte dem Verwaltungsausschuss empfohlen werden, den Beschluss vom 21. Februar dahingehend aufzuheben, dass das weitere Verfahren zur Entwicklung des Gewerbeparks erst dann fortgeführt wird, wenn die notwendige öffentliche Erschließung, zum Beispiel durch eine Dienstbarkeit, sichergestellt ist. Das ist noch nicht der Fall, zumal nach Möglichkeit ein Investor die Kosten der Bauleitplanung übernehmen soll.

Als Grundlage des Bebauungsplanes muss allerdings zunächst ein gültiger Flächennutzungsplan aufgestellt werden. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.

Nach Auskunft der Stadtverwaltung hat die Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Träger öffentlicher Belange im vergangenen Sommer ergeben, dass noch weitergehende Untersuchungen und Gutachten erforderlich sind. 

Das kostet Zeit, sodass die Aufstellung des Bebauungsplanes nun weitgehend parallel erfolgen soll, um nicht in Bedrängnis zu geraten. Die voraussichtlichen Planungskosten beziffert die Stadtverwaltung mit rund 60 000 Euro. Die Erstellung des Umweltberichtes schlägt mit weiteren 25 000 Euro zu Buche. Das Geld ist bislang noch nicht im Haushalt.    

dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto
Werder-Anhänger müssen Zug verlassen

Werder-Anhänger müssen Zug verlassen

Werder-Anhänger müssen Zug verlassen
Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach

Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach

Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach
Zwei neue Corona-Testcenter

Zwei neue Corona-Testcenter

Zwei neue Corona-Testcenter

Kommentare