Auf den Bauplätzen sollen Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser entstehen

Wildeshausen bietet neun Investorengrundstücke an

Platz für neue Häuser: Die Stadt Wildeshausen vergibt neun Investorengrundstücke vor Bargloy.
+
Platz für neue Häuser: Die Stadt Wildeshausen vergibt neun Investorengrundstücke vor Bargloy.

Wildeshausen – Die Stadt Wildeshausen hat den Investorenwettbewerb für die Grundstücksvergabe im Bereich der Gersten- und Roggenstraße in der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme „Vor Bargloy“ gestartet. Nach Angaben der Stadtverwaltung werden neun Grundstücke (Lose) mit einer Gesamtfläche von 9 200 Quadratmetern angeboten. Eine Bewerbung ist für ein einzelnes Grundstück oder mehrere Bauplätze möglich.

In dem Bereich sind die Areale für Einzel- und Doppelhausbebauung bereits vergeben. Im nächsten Schritt sollen nun zum Quadratmeterpreis von 150 Euro Doppel- und Reihenhäuser sowie Mehrfamilienhäuser errichtet werden.

Städtebauliche Kriterien entscheidend

Die Vergabe erfolgt nach Angaben der Stadt anhand von städtebaulichen sowie architektonischen Kriterien. Die Form der Vergabe soll dazu dienen, Teilnehmerteams aus Investoren und Architektenbüros oder Projektentwicklern zu finden.

Bis zum 19. April müssen die Wettbewerbsarbeiten eingereicht werden, frühestens im Mai könnten die Ergebnisse bekannt gegeben werden.

Die Stadt nennt als Zielvorstellungen eine hochwertige architektonische Qualität, die Verwirklichung eines tragfähigen und nachhaltigen Nutzungs- und Wohnkonzeptes, die Bereitstellung eines differenzierten sowie möglichst anpassungsfähigen Wohnraumangebotes und die Berücksichtigung energetischer sowie ökologischer Gesichtspunkte. In den kleinen Wohnungen sollen Haushaltsgründer, junge Alte, Senioren ebenso eine Heimat finden wie Familien.

Auswahlgremium entscheidet über Zuschläge

Über die Zuschläge für die Lose entscheidet ein Auswahlgremium aus einer externen Expertin, Verwaltungsvertretern sowie Angehörigen der Ratsfraktionen. Dort werden für jedes Los ein „Siegerentwurf“ sowie ein zweit- und drittplatzierter Entwurf festgelegt.

Den Siegern werden die Grundstücke zum Kauf angeboten. Stehen die Verfasser der erstplatzierten Entwürfe für die Bebauung zur Vermietung nach Ablauf einer Frist von sechs Monaten für den Abschluss von Verträgen nicht zur Verfügung, behält sich die Stadt Wildeshausen vor, das Kaufangebot an die Verfasser der zweit- oder drittplatzierten Entwürfe zu übertragen.

Mit den Platzierten der Grundstücke für die schlüsselfertigen Reihenhausanlagen geht die Stadt in die weiteren Abstimmungen zur Realisierung der Objekte.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis
Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf

Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf

Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf
Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg
Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt

Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt

Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt

Kommentare