Landrat Harings zeichnet 19 Aktive und Funktionäre aus

Sportlerehrung: Ehrgeiz, Beständigkeit und Teamgeist

+
Landrat Carsten Harings zeichnete insgesamt 19 Sportler, darunter die Tanz- und Gymnastikgruppe des SC Wildeshausen, für ihre Leistungen im vergangenen Jahr aus.

Wildeshausen/Landkreis - Von Lea Oetjen. „Hier heute zu stehen, bedurfte Teamgeist, Beständigkeit, Ehrgeiz und soziale Kompetenz“, lobte Landrat Carsten Harings am Montagabend. Seine Worte richteten sich an 19 Sportler und Funktionäre, die im Rahmen der 32. Sportlerehrung des Landkreises Oldenburg im Kreishaus ausgezeichnet wurden.

„Sport ist der einfachste Weg, zueinander zu finden, und Sport verbindet“, ergänzte Harings. Den Titel „Mannschaft des Jahres“ sicherte sich die Tanz- und Gymnastikgruppe „Sonadora“ des SC Wildeshausen. Die neun Mädchen wurden im vergangenen Jahr Landesmeister in Gymnastik und Tanz sowie im „Dance“ in der Altersklasse Jugend. Bei der Deutschen Meisterschaft im „Dance“ belegten sie den fünften Platz und den siebten Platz bei der Gymnastik-DM.

Insgesamt wurden fünf Einzelkämpfer geehrt. Cornelia Rüdebusch vom Schützenverein Langenberg holte sich im vergangenen Jahr den ersten Platz bei den Landesverbandsmeisterschaften. Dabei stellte sie mit 316,3 Ringen sogar einen Landesrekord auf. Zudem wurden vier Kampfsportler vom Budokan-Verein in Hude für ihre Leistungen bei den deutschen Meisterschaften 2017 ausgezeichnet. 

Funktionäre des Hundsmühler Turnvereins ausgezeichnet

Alexander Hartmann siegte in der Wettkampfklasse Freikampf bis 95 Kilogramm und wurde im Freikampf Ü45 Dritter. Siral Wilkens siegte im Freikampf der Junioren bis 65 Kilogramm. Alexander Schumann wurde jeweils Zweiter im Formen sowie im Synchronformen. Auch Sara Wenzel, die in Abwesenheit geehrt wurde, verpasste den Sieg im Synchronformen nur knapp und wurde zweite.

Außerdem wurden Funktionäre des Hundsmühler Turnvereins ausgezeichnet. „Es ist wichtig, dass Sportler sich nach ihrer aktiven Zeit nicht zurückziehen“, lobte Harings. So ist Annette Burket seit mehr als 30 Jahren als Übungsleiterin im Verein aktiv. Andrea und Holger Oeltjebruns sind seit mehr als 25 Jahren in die Organisation eines vom Verein veranstalteten Zeltlagers eingebunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas

Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Meistgelesene Artikel

Aldi plant Abriss nach Weihnachten

Aldi plant Abriss nach Weihnachten

400 Strohballen brennen in Sage

400 Strohballen brennen in Sage

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

Fördermittel für „Förster und Spille“

Fördermittel für „Förster und Spille“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.