Buntes Vorprogramm auf der Burgwiese

Siemer moderiert Gildefest-Auftakt

Martin Siemer moderiert am Pfingstsonntag erneut die Auftaktveranstaltung auf der Burgwiese.

Wildeshausen - Der Vorsitzende des Musikausschusses der Wildeshauser Schützengilde, Jörn Ahlers, hat jetzt den Moderator für die Eröffnungsfeier des Gildefestes auf der Burgwiese vorgestellt. Es ist erneut Martin Siemer.

Der gebürtige Wildeshauser ist vielen Bürgern bestens bekannt, hat er doch schon viele Veranstaltungen moderiert. In diesem Jahr informiert Siemer die Besucher bereits zum zehnten Mal auf der Burgwiese. Er ist seit 1980 Gildemitglied in der Kompanie Huntetor, darüber hinaus gehört er dem Pfingstclub „Die 82er“ an.

„Für uns als Schützengilde ist es von großer Bedeutung, dass Siemer bereits eine enorme Moderationserfahrung mitbringt“, so Ahlers. „Er moderiert seit 25 Jahren verschiedene große Events und gestaltet sie mit. Dazu zählen unter anderem Stadtfeste in Wildeshausen, die Büttenabendprogramme beim Fasching in Ganderkesee und seit 2011 der Überseetörn in der Bremer Überseestadt.“

Darüber hinaus moderierte er bereits von 2002 bis 2005 die Auftaktveranstaltungen zum Gildefest. In diese Zeit fiel auch die Jubiläumsveranstaltung zum 600-jährigen Bestehen der Gilde im Jahr 2003, während der er neben der Auftaktveranstaltung auch den Jubiläumsumzug mit mehreren zehntausend Besuchern moderierte. „Ferner hat er in den vergangenen vier Jahren den Auftakt auf der Burgwiese hervorragend den vielen Gästen mit Erklärungen nähergebracht“, so Ahlers. Die Schützengilde freue sich sehr, dass sie Siemer erneut habe gewinnen können.

Das große Vorprogramm beginnt auf der Burgwiese gegen 20 Uhr – unter anderem mit dem Blasorchester Wildeshausen (BLOW), mit dem Fanfarenzug Wildeshausen sowie dem Männergesangverein „Euphonia“ und dem Gospelchor „Joyful voices“.

Debatte über Brexit-Gesetz im britischen Oberhaus

Debatte über Brexit-Gesetz im britischen Oberhaus

eCommerce verändert den Designmarkt für Möbel

eCommerce verändert den Designmarkt für Möbel

Wie werde ich Florist/in?

Wie werde ich Florist/in?

Tag des Ehrenamtes in Kirchlinteln

Tag des Ehrenamtes in Kirchlinteln

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Vollsperrung der A29 wieder aufgehoben

Nach Unfall: Vollsperrung der A29 wieder aufgehoben

Von Bulgari bis Vuitton – Vitrinen made in Wildeshausen

Von Bulgari bis Vuitton – Vitrinen made in Wildeshausen

Zwei Alarme für Feuerwehr

Zwei Alarme für Feuerwehr

Taxi-Gutschein findet im Ausschuss keine Mehrheit

Taxi-Gutschein findet im Ausschuss keine Mehrheit

Kommentare