„Sieben Zwerge“ mit Weihnachtsaktion

45 Geschenkgutscheine für Kinder

+
Ludger Jüchter, Tatjana Tenner, Annette Schultz, Andreas Meyenburg, Jens Kuraschinski und Heiko Bock (v.l.) bei der Übergabe im Foyer des Stadthauses.

Wildeshausen - 45 Gutscheine im Wert von je 20 Euro übergab der gemeinnützige Verein „Sieben Zwerge“ gestern an Annette Schultz vom Sozialamt der Stadt Wildeshausen und Tatjanna Tenner vom Jugendamt des Landkreises Oldenburg. Die Frauen reichen die Gutscheine an bedürftige Familien weiter, die bei Schnittker am Markt Schul- oder Spielsachen kaufen können. In den vergangenen Jahren hatte der Verein annähernd die doppelte Anzahl an Gutscheinen überreichen können. „Das lag aber an größeren Einzelspenden, die wir bekommen hatten“, berichteten Heiko Bock, Andreas Meyenburg und Ludger Jüchter von den „Sieben Zwergen“. Der Verein nimmt Geld durch den Losverkauf und ein Glücksrad auf Festen in Wildeshausen ein und sorgt dafür, dass Kinder aus ärmeren Familien am Kinderschützenfest teilnehmen können. Ab Freitag sind die Männer wieder auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. „Wir haben viele attraktive Preise“, so Meyenburg.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare